Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 27.Dezember 2016

umacnatw
Selamat Jalwa! Wir starten heute mit einem kurzen Bericht über die
inzwischen erreichten Fortschritte. Die Währungs-Thematik, die zur
Veröffentlichung vorgesehen ist, befindet sich im entsprechenden
Vorbereitungs-Stadium. Wir wissen, dass dies bis jetzt ein langer,
schwieriger Weg für Alle gewesen ist. So ist es wichtig für euch, zu
wissen, dass diejenigen, die auf höchster Ebene für die Umsetzung
verantwortlich sind, sich jetzt auf die Einleitung eines ganz erstaunlichen
Prozesses vorbereiten. Sobald dieser gestartet ist und unvorhergesehene
Umstände ausgeschlossen sind, dürfte dieser Vorgang noch etwa einen
guten Monat bis zu seiner Komplettierung benötigen. Wie ihr wisst, war es
bis dahin ein wahrlich mühsamer Weg für Alle. Und die Verteilung der
Wohlstandsfonds ist erst der Anfang dieser ganzen verwickelten
Operation. Wir wissen, dass der schleppende Fortschritt dieser Prozedur
deshalb so kompliziert war, weil diese Aktivitäten abgesichert und auf
legalem Wege getätigt werden mussten. Daraus ergab sich die
Verpflichtung, so behutsam wie nötig vorzugehen. Unser Ziel war, mit
unseren Verbündeten zusammenzuarbeiten und sie mit dem, was sich
entfaltete, zufriedenzustellen. Diese Verkettung von Erfordernissen zwang
uns eine langatmige und bedächtige Gangart auf. Daher hat es über zwei
Jahrzehnte gebraucht, diese Komponente unseres umfassenden und
vielschichtigen Projekts ans Ziel zu bringen. Es ist eine Freude für uns, zu
sehen, dass euer Bewusstsein und eure Wahrnehmung dieser Aufgabe ein
besseres Verständnis für das ermöglicht hat, worum es bei diesem
gesamten Unterfangen geht.
Als wir einst zum ersten Mal an euren wunderschönen Gestaden
eintrafen, spürten wir sofort, was da vor sich ging. Die Anunnaki waren
noch immer die Oberherren dieser Welt der Erd-Oberfläche und
behandelten dort ihre Günstlinge mit zwar fester Hand, aber auch „mit
Samt-Handschuhen“. Eure Position war, euch dem zu fügen und die
Situation, wenn überhaupt, nur geringfügig zu hinterfragen. Diese unfaire
Realität bereitete uns große Pein angesichts dessen, was ihr da ertragen
musstet. Wir entdeckten dann umgehend, wer bei euch weiterhin das
Heilige LICHT des himmlischen Wirkens aufrechthielt. Diese Leute waren
angesichts unserer Präsenz zunächst misstrauisch, begannen dann aber
allmählich Vertrauen zu fassen. Eure Aufgestiegenen Meister waren unsere
Schirmherren, und durch sie konnte unser heiliges Projekt Allen
verständlich gemacht werden. Dennoch verlangte es uns mehr als zwei
Jahrzehnte ab, jenen Grad an Vertrauen herstellen zu können, das
erforderlich war, um unser vielfältigen Projekte erfolgreich entfalten zu
können. Sobald dies erreicht war, waren wir in der Lage, auch jene
Projekte zu verwirklichen, die sowohl die Aufgestiegenen Meister als auch
die heiligen Gesellschaften und die Agarther mit einbezogen. Während
dieser Zeit erhöhten wir die Zahl der Raumschiffe unserer Flotte und
vervollständigten das Training derer, denen wir die Aufgabe als eure
Mentoren zugewiesen haben. Diese Projekte laufen natürlich noch weiter.
Wir haben nun eine Strategie entwickelt, wie man am besten jene
‚Günstlinge‘ aus dem Feld räumen kann, die Teil vieler eurer Regierungen
sind. Dieser Prozess ist generell an einen fortgesetzten juristischen
Prozess gebunden, der mit der riesigen Korruption und den illegalen
Operationen des bisherigen Amerikanischen Regimes verknüpft ist. Und
dieses Projekt wurde zum Einen dafür geschaffen, wesentliche Aspekte
derer zu isolieren, die jene illegale Handlungsweise anführten. Der andere
Teil des Plans war, allmählich eine neue, legale Republik zu manifestieren,
die auf einer Reihe von Dokumenten basiert, die als NESARA bekannt
wurden. Diese Operation führte dann wiederum zu ein paar
Komplikationen, die nun allmählich vollständig aufgelöst werden können.
Ein neues Regierungswesen konnte sich inzwischen rasch weltweit
etablieren – als Muster für ein aufrichtiges Regierungssystem Amerikas.
Das vorrangige Ziel ist, die bisherige Situation umzuwandeln anhand einer
Serie kommender Bekanntmachungen. Aus strategischen Gründen muss
der exakte Zeitpunkt dieser Bekanntmachungen noch vor der
Öffentlichkeit geheim gehalten werden. Daher ist es unerlässlich, dass
sowohl dieser Punkt als auch das Wohlstands-Projekt bis zum geeigneten
Zeitpunkt einer vollständigen Enthüllung noch weiterhin in der Stille
behandelt werden. Unsere gemeinsame Politik ist, all dies vertraulich zu
behandeln, bis die damit verbundenen Sicherheitsfragen vollständig
geklärt sind.
Während diese Stadien der Geheimhaltung nun allmählich zum
Abschluss geführt werden, nähren wir uns zugleich immer mehr dem
Stadium der Enthüllungen. Es ist für uns wesentlicheinfacher, zu
operieren, wenn wir offen mit euch kommunizieren können und erläutern
können, was der Himmel verfügt hat. Wir erkennen, wie entscheidend es
ist, aus dem bisher noch erforderlichen ‚Schatten‘ heraustreten zu können.
Unsere Verbindungs-Leute waren gezwungen, gewisse plumpe ‚Protokolle‘
einzuhalten. Wir haben uns daran gehalten, vor allem, um unsere Partner
zu beruhigen. In den kommenden Monaten kann diese Notwendigkeit
jedoch allmählich wegfallen, weil wir uns direkt an euch wenden werden.
Das Ausmaß der Umweltverschmutzung und des Klimawandels, ausgelöst
durch die Aktivitäten der Lakaien der Anunnaki, ist äußerst beunruhigend.
Ihr habt da einen erstaunlichen Grad an Ungleichgewicht in eurer
Atmosphäre, euren Ozeanen und euren Landmassen geschaffen. Diese
Verhältnisse müssen korrigiert werden. Diese Aufgaben sind für uns
jedoch nur ein paar einfache Operationen. Doch sind jene Leute, die eure
Regierungen kontrollieren, immer noch gegen solche Maßnahmen. So
müssen wir abwarten, bis die Enthüllungen öffentlich gemacht werden.
Wie ihr sehen könnt, nähern wir uns einer Serie von Ereignissen, die die
Art und Weise, wie diese globale Gesellschaft funktioniert, ändert.
Halleluja! Halleluja!
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Diese spezielle Zeit des
Jahres ist eine Zeit erhöhter Freude auf das, was sich da entfaltet. Das
großartige spirituelle Geschenk finanzieller Freiheit ist nahe. Lasst uns
daher fröhlich und guten Mutes sein. Es ist dies jetzt auch eine Zeit, in der
sich die Energie geistig-spiritueller Erneuerung manifestiert. Wisst, dass
diese Energie ein Symbol der erneuten Zusage des Himmels ist, euch mit
Huld und Taten zu überschütten. Sie symbolisiert, wie stark sich die
Himmlischen Heerscharen eurer Sicherheit und Erlösung verpflichten mit
einem Strom von Energien, die nun positiv auf dieses Reich hernieder-
prasseln. Lasst die gesamte Menschheit wissen, dassdiese ganz
besondere Entschädigung sich manifestiert. Lasst diese Feiertags-Saison
gefeiert werden im Wissen, dass jenes monströse Übel, das euer
Verderben war, sich nun auflöst. Es ist die glücklichste aller Feiertags-
Zeiten! Es ist wahrlich eine Zeit, auf die man in Freude und inniger
Dankbarkeit gegenüber dem Himmel blicken kann! Hosianna! Hosianna!
Hosianna!
Auch diese glorreiche Zeit schien wie bisher von Verzögerungen und den
üblichen Frustrationen heimgesucht zu sein. Doch überall auf diesem
Globus hat eine großartige Renaissance des Bewusstseins das Reich der
Erdoberfläche Gaias in neue Höhen getragen. Lange Listen globaler
humanitärer Projekte haben sich angesammelt – zusammen mit Fonds,
die errichtet wurden, um diese Projekte zum Ziel führen zu können. Es ist
eine Zeit, in der der Druck des Bevölkerungswachstums und die
Segnungen einer neuen Realität miteinander verschmelzen. Dieser
prachtvolle Planet wird die ‚Geburt‘ von Wundern erleben, die die
Morgendämmerung eines Welt-Friedens zeitigen werden, der auf euren
hochgesteckten Visionen aufbaut. Diese Segnungen sind im Begriff, sich
zu manifestieren, und ein Ausbruch an Aktivitäten wird eine neue
Einstellung gegenüber den Dingen nach sich ziehen, die sich über die
gesamte Welt ausbreitet, angetrieben vom wachsenden Bewusstsein
dieses Planeten. Der Himmel hat seit Langem eine spezielle Saat
ausgesät, die dieses großartige Geschehen möglich macht. Das Form-
annehmen dieser neuen Realität ist erst der Anfang. So wartet ab in
Vorfreude und werdet zu Zeugen dessen, wie diese neue Realität rasch
ihre neue, großartige Gestalt annimmt.
Wie ihr sehen könnt, warten so viele wundersame Geschehnisse direkt
um die sprichwörtliche Ecke auf euch. Wir Meister sind stolz auf das, was
ihr tun werdet, wenn ihr endlich eure Freiheit und euren Wohlstand
empfangen könnt. Diese Serie von Phänomenen wird euch aufzeigen,
wozu ihr tatsächlich fähig seid. Wir haben geduldig abgewartet und
beobachtet, wie schonungslos die Lakaien der Anunnaki euch unterdrückt
gehalten hatten. All dies wird sich nun ändern, wenn ihr diesen schönen
Himmelskörper, eure Heimat, umwandelt. Ihr werdet Pläne entwickeln,
neue Technologien zu nutzen, mit denen ihr eure Gewässer, eure Luft und
eure Landmassen reinigen könnt. Und wenn wir euch endlich eine Reihe
entscheidender Wahrheiten enthüllen können, werden sich recht schnell
noch weitere Wunder manifestieren. Wenn eure Weltraum-Familie dann
endlich landet, werdet ihr das Ausmaß eures Bewusstseins-Wachstums
demonstrieren können. Auch die Agarther werden voller Freude darüber
sein, was ihr erreicht habt. Denn nun kann sich dieser wunderbare äußere
Erdteil wieder mit den Inneren Reichen vereinen und eine neue Gaia
formieren!
Wir haben auch heute wieder unseren wöchentlichen Report weiter-
geführt. Diese magische Zeit des Jahres hat uns viel Freude bereitet! Die
kommende Zeit wird eindeutig all die vielen prächtigen Wunder bringen.
Für euch ist es eine Zeit, eure erstaunlichen Visionen darauf auszurichten,
das wahre Wunder zu manifestieren, das die Menschheit sein kann! Wisst,
ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des
Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja!
(Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow