Botschaft von der Galaktischen Föderation des Lichts (durch Sheldan Nidle) – 26.Juli 2016

umacnatw
Dratzo! Wir kommen, um über die Veränderungen zu sprechen, die für
diesen wunderschönen blau-grünen Himmelskörper in Vorbereitung sind.
Über viele Jahre hinweg hatte der letzte große Rest der finsteren Kabale
versucht, das Unvermeidliche hinauszuzögern oder gar zu ‚verhindern‘.
Doch nun sind diejenigen, die formell noch im Amt sind, endlich mit uns
zusammengekommen, um einen Zeitplan für den Start der Verteilung der
Wohlstandsfonds und für deren großartige Begleitmaßnahme, der Neu-
Bewertung der Währungen festzulegen. Diese globalen Verteilungs-
Maßnahmen werden dem Amerikanischen de facto Regime und dessen
finster ausgerichtetem Kompagnon – der Europäischen Union – den
Todesstoß versetzen. Während der Start des Britischen Exits allmählich
zur Kenntnis genommen wird, kann endlich das neue monetäre System
für den Aufstieg der BRICS-Staaten und für ein faireres globales Banken-
System bereitgestellt werden. Für uns ist es bedeutsam, dass diese
Operation zu diesem jetzigen Zeitpunkt begann, als die Verkündung des
Galaktischen Neu-Jahrs (= heute, 26.Juli) anstand! Damit erschien der
Zeitpunkt für eine Reihe neuer Realitäten gerade in dem Moment, als eine
beträchtliche Menge neuer Energien verfügbar wurde. Die LICHT-Arbeiter,
wie auch jene, die die Bewegungen der neuen Gelder überwachen, sind
darüber verzückt und sehen diesen Zeitpunkt bereits als einen Neustart
für dieses Reich. Gegenwärtig manifestieren sich einige wundersame
Events, und dieses ‚Set an Events‘ erreicht seinen Höhepunkt mit der
Vollendung der Globalen Währungs-Neuordnung [Global Currency Reset
(GCR)]!
Diese gesamte Operation nahm im späten Mittelalter in Europa und in
Asien ihren Anfang. Gold und viele andere Güter wurden bevorratet,
während eine Periode großer Unruhen diesen riesigen vernetzten
Kontinent verwüstete. Ein spezielles Komitee, zusammengesetzt aus einer
Gruppe auserwählter Aufgestiegener Meister, wählte ihrerseits eine Anzahl
ziemlich wohlhabender Familien aus, die einen bereits langen
traditionellen Hintergrund in ‚okkulter Kunstfertigkeit‘ hatten. An der
Spitze dieser Gruppe von Meistern stand ursprünglich Lord Lanto, der
durch einen speziellen himmlischen Rat, geleitet von Erzengel Michael, in
diese Position berufen wurde. Diese himmlische Kommission bat Lanto,
mit dem Zusammentragen eines großen Wohlstandsfonds zu beginnen
und diesen in geheimen Aufbewahrungsorten zu lagern. Die Standorte
dieser Aufbewahrungsorte mussten verborgen bleiben, um sie bis zum
geeigneten göttlichen Moment ihrer Freigabe vor den Dunkelmächten zu
schützen. Lord Lanto erwählte hierfür seine kostbarste Hüterin Quan Yin.
Daraufhin begann deren Suche nach einer geeigneten Entsprechung im
Westen. Ihre umfassende Nachforschung führte zum Ziel, als sie im
frühen 16.Jahrhundert auf den Aufgestiegenen Meister Graf Saint Germain
traf. Damit begannen sich die Wünsche des Himmels in göttlicher Weise
zu erfüllen.
Während der nachfolgenden Jahrhunderte wurden dann die großen
Aufbewahrungslager gebaut. Saint Germain führte den Westen und dessen
viele Monarchien in die moderne Ära des Bankenwesens. Dieses
Abenteuer ermöglichte es dem Westen aber auch, sein eigenes widerliches
System zu verbreiten und für sich ein Zeitalter der Imperien zu erfinden.
Diese Ablenkungsmanöver machten es wiederum möglich, dass die Trust-
Fonds weiter anwachsen konnten, die jene umfassenden Schätze wider-
spiegelten, die durch Quan Yin und ihre Verbündeten verborgen gehalten
wurden. Mit Eintritt des 20.Jahrhunderts war dann die Bühne bereit für
einen Zeitraum, innerhalb dessen umfassende Veränderungen in der Welt
tatsächlich möglich wurden. Diese Chance wurde erkannt angesichts des
plötzlichen Endes des 2.Weltkriegs im vergangenen Jahrhundert. Die
neuen Institutionen, die seitens des Westens nach diesem globalen
Konflikt errichtet wurden, bereiteten den Boden für eine Reihe juristischer
Strategien, die Mitte der 1990er Jahre ihre Früchtetrugen. Zu jenem
Zeitpunkt konfrontierte der plötzliche Vertrag von Anchara die finstere
Kabale mit einem Prozess, der dieses Reich in eine Ära des LICHTS, des
Friedens und des Wohlstands führen sollte. – Dies bringt uns nun auf die
gegenwärtige Zeit zu sprechen, in der wir am Ende der Finanz-Macht der
finsteren Lakaien und dem Beginn eines umfassenden neuen Banken-
Systems mit einer echten globalen Währungs-Neubewertung stehen.
Dies ist außerdem eine Periode, die erfüllt ist mit den letzten
Vorbereitungen auf unsere lange erwarteten Massenlandungen. Diese
Landungen werden eure Mentoren zu euch bringen und damit die Zeit für
euch, in der ihr Tiefgreifendes übereinander lernen werdet. Dies wird etwa
ein Jahr in Anspruch nehmen, denn ein gewisser Grad an Vertrauen und
Geschichtsbewusstsein muss da aufgebaut werden. Die Aufgestiegenen
Meister werden dabei behilflich sein, indem sie euch höchst sachdienliche
Geschichts-Lektionen vermitteln werden. Vieles von dem, für das Atlantis
bezüglich seiner letzten Tage stand, muss vollständig enthüllt werden. Da
gibt es viele Dinge zu klären, wie etwa die Art und Weise, wie euch die
Anunnaki manipuliert haben, indem sie euch eine Reihe von
„Überzeugungen“ aufnötigten, die ihr dann über lange Zeit für „wahr“
gehalten habt. So gibt es viele Dinge wie diese, die einer genaueren
Betrachtung bedürfen, und ein genereller Austausch zwischen uns muss
ebenfalls stattfinden. Auf vielfache Weise wurdet ihr „in eurem eigenen
Saft schmoren gelassen“, und das Studium jener Umstände, wie dies die
Anunnaki und deren Günstlinge in die Lage versetzte, euch zu
beherrschen, „gibt es nicht umsonst“. Außerdem müsst ihr wissen, was
wirklich nach der sogenannten „Biblischen Flut“ vor sich gegangen ist. Es
ist unerlässlich, dass dies – zusammen mit einer Reihe weiterer wichtiger
Erörterungen – offen untersucht wird. Dieser Prozess, zusammen mit
einer Fülle von Fragen darüber, warum wir der Meinung sind, dass jetzt
der richtige Zeitpunkt dafür ist, wird möglicherweise etwa ein Jahr
beanspruchen!
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen, um all
das noch weiter zu erläutern, was euch bereits gesagt worden ist. Als wir
uns einst im gnadenerfüllten LICHT des Himmels formierten, geschah dies
mit göttlicher Zielsetzung. Die Menschheit existierte unerbittlich unter der
‚Gnade‘ der Anunnaki. Der Himmel hatte ihnen eine zeitlich klar begrenzte
Verfügung übermittelt, bis zu einem festgelegten Zeitpunkt über diese
Welt herrschen zu dürfen, bis der Himmel etwas anderes verfügen würde.
Unsere Aufgabe war es, – in Güte und unter besonderer Gnade – das Übel
zu beobachten und gegebenenfalls zu mildern, das von den Dunkelkräften
begangen wurde. Dies haben wir getan und damit zu dem heiligen Prozess
beigetragen, der nun in Kraft ist. Wir jubilieren angesichts der Tatsache,
dass unsere Familien aus dem Weltraum unter der besonderen Führung
des Himmels dazugekommen sind. Wir befinden uns nun am Rande von
Ereignissen, die dieses finstere Reich transformieren werden und uns
ermöglichen werden, euch darüber zu unterrichten, wie ihr in eure
derzeitige Situation geraten seid. Wir danken dem Himmel für seine Taten
und für den nachhaltigen Sieg über die Finsternis – sowie für die
gesegneten Transformationen, die zurzeit im Gange sind!
Und wir danken auch euch und segnen tagtäglich all das, was überall
auf diesem wunderbaren Himmelskörper vor sich geht. Die finstere Kabale
hat Gaia an ihre äußersten Grenzen gebracht. Wir müssen unsere
gemeinsame Vision aufrechterhalten und unsere rechtmäßige Absicht zum
Einsatz bringen, um diese erstaunlichen Akte der Courage und der
wundersamen Gnade zum Ziel zu führen. Ein Jeder unter euch erkennt
dies, während diese Geschehnisse noch ein wenig Zeit brauchen, um sich
zu manifestieren; aber sie geschehen in jedem Fall. Eure wundervollen
positiven Energien bewirken den Unterschied. Kombiniert mit den
Energien eurer Geschwister ermöglichen sie, dass die Gelder verteilt
werden, neue Finanz-Systeme geschaffen werden können und ein neues
Regierungssystem bekanntgegeben werden kann. Wir sind zum Team
geworden, das all Jenen auf wunderbare Weise Rückendeckung gibt, die
unermüdlich Stunden um Stunden dafür gearbeitet haben, dass diese
bedeutsamen Geschehnisse nun zur Erfüllung führen. Wir stehen jetzt
sozusagen „wippend auf der Klippe“ zu einer lange erwarteten Ära, in der
Frieden, Freiheit und Wohlstand regieren werden.
Nutzt diese kostbare Zeit, um euch selbst zu salutieren und tief in euren
Herzen zu wissen, dass der Himmel eure Notlage erkannt hat – und
gebührend gehandelt hat. Es mussten viele Dinge bereinigt werden und
zahlreiche Voraussetzungen geschaffen werden, um die großartigen
Dekrete des Himmels weiterhin zu erfüllen. Viele heilige Wesenheiten
nutzten ihre Machtbefugnis, ihrerseits Dekrete zu verfügen, um Himmel
und Erde in die richtige Richtung für diesen bedeutsamen Wandel zu
bewegen. Dies ist nun vollbracht, und ihre großartigen Werke beginnen
nun jene Änderungen zu erzwingen, die erforderlich sind, um euren lange
währenden Albtraum begrenzten Bewusstseins zu beenden. Ihr befindet
euch auf dem Weg ins vollständige Bewusstsein, und das bewirkt zugleich
die Isolierung derer, deren unheilige Allianz euch von euren verheißenen
Segnungen und eurer so sehr ersehnten Freiheit ferngehalten hat. Auch
wir heißen dies willkommen, denn es ermöglicht uns, uns mit euch auf
eine nächste Ebene galaktischer Freiheit und Verantwortung zu bewegen.
Diese Akte göttlicher Energie sind erst der Start für uns als ein Volk. Wir
haben eine Bestimmung, und wir genießen es, euch darüber zu berichten.
Hosianna! Hosianna!Wir haben euch heute einen Vorgeschmack auf das
gegeben, was zu seiner Umsetzung bereitsteht. Wir sind äußerst dankbar dafür,
dass all dies mit einem Minimum an Uneinigkeit vollbracht werden konnte! Es ist
nicht einfach, die Dunkelkräfte und deren endlose abenteuerliche
Gedankengänge von sich fernzuhalten. Seid tapfer und macht weiter mit
der Beibehaltung eurer Vision! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat
und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei
Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow