Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation (20.März 2012)

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation /

12 Chiccan, 18 Ceh, 8 Manik (20.März 2012)

 

Dratzo! Hier kommen wir wieder! Es werden weiterhin Fortschritte erzielt seitens unserer irdischen Verbündeten und speziell seitens der vielen heiligen Geheimgesellschaften. Viele Nationen in Europa und viele weitere Nationen, die mit dem neuen Wirtschaftssystem sympathisieren, verhalten sich jetzt trotzig herausfordernd gegenüber dem Status Quo. Derweil übt eine Gruppe gewissenloser Spekulanten und deren Mitverschwörer aus den Energie-Unternehmen weiterhin Druck auf die globalen Ölpreise aus. Um dieser massiven Schikane entgegenzuwirken, sind diejenigen, die bereit sind, die großen finsteren Regime zu entmachten, eifrig damit befasst, die Nutzung verschiedener Vorrichtungen zu genehmigen, mit denen euer Planet rasch aus der Abhängigkeit von Rohöl und Petroleum befreit werden kann. Dies ist eines der vielen Projekte, die der Grundausrichtung eurer globalen Gesellschaft einen neuen Fokus geben wird. Ein neues Finanzsystem, begleitet von einem neuen Regierungswesen, wird euch von der täglichen Bürde künstlich erzeugter Knappheit befreien. Es ist an der Zeit, eine neue Epoche einzuleiten, die auf wahrer Souveränität und natürlichem globalen Wohlstand beruht und sich auf Nullpunkt- und Solar-Energie stützt. Darüber hinaus ist da die Sache eurer Verpflichtungen Mutter Erde gegenüber, denen ihr nachkommen müsst. Euer kostbarer Planet muss von euch Allen eine Wiederbelebung und Unterstützung erfahren.

Diese vielfältigen Aktivitäten sind Bestandteil des Plans, die Dunkelkräfte aus der Macht zu entfernen und uns zu ermöglichen, unsere Erstkontakt-Mission mit euch durchzuführen. Wir wünschen uns innig und von ganzem Herzen, diese Mission zum richtigen göttlichen Zeitpunkt zu vollenden. Bevor wir bei euch eintreffen können, müsst ihr Alle euch erst einmal der verdorbenen Natur eurer derzeitigen Realität sowie der Tatsache bewusst werden, dass diese Realität dringend einer gründlichen Umgestaltung bedarf! Die gute Nachricht ist, dass die finsteren Kabalen sozusagen „auf dem letzten Loch pfeifen“ und dass deren Mitglieder sich zutiefst vor dem fürchten, was mit ihnen geschehen wird. Wir beobachten, wie diejenigen, die für das LICHT wirken, in mutiger Weise ein hoch notwendiges neues Wirtschaftssystem für dessen Umsetzung bereitgestellt haben. Der Wohlstand, der sich aus diesem System ergibt, ist erst der Anfang einer umfassenden Agenda für den Wandel. Die erste der bevorstehenden Veränderungen kann man sich wie den Start einer Vergnügungsfahrt in Richtung des Erstkontakts vorstellen, während der ihr die Großartigkeit des Himmels und eine Rückkehr zu euren spirituellen Wurzeln erlebt. Wie wir euch schon oft gesagt haben, ist unser Part dabei, eure Mentoren zu sein bei eurer Rückkehr in euren natürlichen Zustand vollständigen Bewusstseins, und an diesem Punkt werdet ihr dann zu unseren Partnern bei der Entfaltung des göttlichen Plans in der gesamten Physikalität.

Diese Veränderungen werden die grundlegende Natur eurer Realität in etwas völlig Anderes umwandeln. Es ist selten, dass der Himmel eine derart umfassende Umwandlung innerhalb eines so kurzen Zeitraums zulässt. Normalerweise geschieht ein solch tiefgreifender Wandel nur im Verlauf mehrerer Jahrhunderte und nicht innerhalb einer Zeitspanne von weniger als einem Jahrzehnt. Diese Billigung ist eine göttliche Entschädigung, da die finsteren Kabalen sich offen den heiligen Dekreten widersetzt haben, die die Umwandlung dieser Realität lenken. Die Kabalen haben eine erstaunliche Hybris an den Tag gelegt mit ihrem Versuch, die Kräfte des Himmels aus einer ihrer speziell verwalteten Realitäten „auszuweisen“. Eine derartige trotzige Herausforderung ist natürlich lächerlich! Die Galaktische Föderation des LICHTS ist hier als eine der physischen Komponenten des Himmels, um die göttliche Agenda im Physischen durchzuführen, und damit ist eure Freiheit garantiert. Zusätzlich haben sich vielfältige Quellen auf dem Planeten dem LICHT gewidmet, die sich zusammengeschlossen haben, um die vom Himmel unterstütze Entmachtung der Kabalen und deren arroganter Anhänger leitend zu organisieren. Diese Strategie befindet sich jetzt in ihren abschließenden Phasen, und die Macht der Kabalen verebbt rasch.

Während die finsteren Kabalisten sich darauf vorbereiten, zurückzutreten, beobachten wir eingehend all Jene, die bereitstehen, erfolgreich ihren Platz einzunehmen. Es ist entscheidend, dass die ernannten Verwalter-Regierungen eine Form repräsentativen Regierungswesens etablieren, die eure derzeitige und künftige Weiterentwicklung unterstützt. Die Wohlstandsprogramme und die vielen nützlichen Projekte, die diese Interim-Regime auf den Weg bringen werden, müssen miteinander in Einklang stehen. Außerdem brauchen diese Regime neue Regeln, die einen Jeden unter euch in die Lage versetzen, Teilnehmer am Regierungsgeschäft zu sein, denn dies werden die ersten primitiven Schritte zu eurer galaktischen Gesellschaft sein. Diese kurze Periode wird ein Interregnum zwischen eurem bisherigen Regierungs-Morast und eurer Rückkehr ins vollständige Bewusstsein sein. Gleichwohl werden dessen Aktivitäten bereits die umfassenden Umwandlungen in Angriff nehmen müssen, die vor euch liegen, und sie müssen mehr sein als nur eine Rückkehr zu den wortgewandt formulierten Zielen eurer Vorväter. Dies ist jetzt der Zeitpunkt, anzuerkennen, wer ihr in Wahrheit zu werden im Begriff seid, und die großen Verantwortungen anzuerkennen, die ihr übernehmen werdet, um eine wunderbare Zukunft für die gesamte Menschheit zu schaffen, die die Erdoberfläche bewohnt!

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen an diesem glorreichen Tag, um einen Jeden unter euch im neuen Reich des vollständigen Bewusstseins willkommen zu heißen, das da materialisiert wird, während wir zu euch sprechen. Unter euren Füßen befinden sich die geheiligten Landschaften der Inneren Erde, wo jede Stadt der Agarther ihren Teil dazu beiträgt, die noch vorhandene Finsternis umzuwandeln, die eurer Gesellschaft auf der Erdoberfläche ihre Rätsel aufgibt. Wir bringen unsere Verbündeten jetzt in der Tat in Positionen, in denen sie die letzten Maßnahmen erfolgreich zum Abschluss bringen können, mit denen sie das ‘Geröll’ beiseite räumen, das Jahrtausende der Missherrschaft hinterlassen haben. Eure Freiheit geht einher mit Verantwortungen gegenüber Mutter Erde und gegenüber der magischen, komplexen Verkettung der diversen Lebensformen, die von den Dunkelmächten in so schlimmer Weise zerstört und verwüstet wurde. Wir befinden uns jetzt in dem vom Himmel vorgegebenen Zeitraum, in dem wir bei euch in Erscheinung treten und die vielen Aspekte des heiligen Wissens erläutern, das wir über die Jahrtausende hinweg angesammelt haben; und dieses Wissen kann euch helfen, genauer zu begreifen, was Gaia von euch erwartet.

Ihr kommt jetzt in eine kurze Periode eurer Geschichte, die sowohl euer Bewusstsein als auch euer allgemeines Gewahrsein hinsichtlich der Natur und Funktionsweise eurer Realität erweitern soll. Dieser Vorgang wirkt als ein Weckruf für eure angeborene innere Weisheit, die aufgrund des nahezu 13 Jahrtausende lang unterdrückten, begrenzten Bewusstseins in euch geschlummert hat. Dieser Zustand wurde euch auferlegt – mit gewissen strengen Grenzen, die vom Himmel angeordnet worden waren, und zunächst wurden diese Standards seitens der Dunkelkräfte nur nebensächlich behandelt. Später jedoch, während der zurückliegenden acht Jahrtausende, haben die Anunnaki und deren auserwählte Günstlinge diese verschiedenen Regeln „mit Füßen getreten“. Und diese Regelverletzungen sind es, die zu den speziellen Fügungen führten, die zunächst in unserer (der Aufgestiegenen Meister) Anwesenheit resultierten und dann in der Erstkontakt-Mission der Galaktischen Föderation mündeten. Indem wir Agartha als unser erwähltes Refugium auf der der Erde nutzten, reisten wir von dort aus dann tagtäglich umher, um euch auf die Große Bewusstseinsveränderung vorzubereiten.

Die göttliche Güte und Gnade des Himmels hat uns Alle an den prophezeiten Punkt gebracht, an dem wir wieder zu denen werden, die wir in Wirklichkeit sind. Unsere Aufgabe an diesem Punkt wird in zunehmendem Maße die, euch in euer vollständiges Potential innerhalb eures Lebenskontrakts zu führen. Wir haben mit Freude auf uns genommen, was als Nächstes für uns Alle und für die wundervolle Wesenheit ansteht, die wir bewohnen. Unsere Familie in Agartha steht in hohem Maße bereit, ihre Wiedervereinigung mit der Menschheit der Erdoberfläche zu feiern, und dann werden unsere Aktivitäten sich noch erweitern und alle weiteren Wasserwelten mit einschließen, aus denen dieses Sonnensystem besteht. Diese neu gebildete Sternen-Nation hat eine Reihe spezieller Aufgabenstellungen damit, die Galaxis wieder ins LICHT zu führen und eine Vielzahl benachbarter Galaxien in die Aufgabe einzubeziehen, das LICHT in diesem gesamten Sektor des Physischen auszubreiten. Eine exquisite Zukunft formiert sich da, an der wir Alle in Freude und Harmonie mit der gesamten Schöpfung teilhaben werden.

Wir haben heute unsere Botschaft fortgesetzt über das, was mit eurer Welt geschieht. Ein neues Selbstwertgefühl verbreitet sich rapide in der Menschheit. Mit dem Beistand vieler Wesen aus dem Himmel und aus der Galaktischen Föderation macht ihr euch für den Bewusstseinswandel bereit, der vom Himmel und von AEON verfügt wurde. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

http://www.paoweb.com, Sheldan Nidle
Mailing ddress: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA, e-Mail: info@paoweb.com
http://paoweb.org
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow