Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation (20.Dezember 2011)

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation / 12 Ix, 7 Mol, 8 Manik (20.Dezember 2011)

Dratzo! Hier kommen wir erneut! Ihr befindet euch jetzt inmitten eines globalen Dilemmas: die Welt eurer Erdoberfläche nähert sich immer mehr einer Verlagerung in eine einheitliche Realität der 5.Dimension, aber die Verantwortlichen in eurer Welt geben immer noch nicht auf – trotz des Bemühens Vieler, sie angesichts der rasch heraufziehenden Katastrophe ihrer Ämter zu entheben. Wir haben Notrufe an unsere Verbündeten auf der Erde gesendet, dass sie den aktuellen Prozess starten sollen, jene Leute in euren diversen Regierungsmannschaften unter Arrest zu stellen, die verantwortlich dafür sind, immer noch weiter die Fiktion aufrechtzuerhalten, eure Welt könnte jegliche Stürme überstehen und überleben. Das ist ganz offenkundig falsch! Insofern haben wir das Wort unserer irdischen Verbündeten, dass das abschließende Stadium der Absetzung jener Leute nun beginnt. Das kommende Jahr 2012 erfordert ein neues Regierungswesen und die offizielle Beendigung der endlosen Verschwörungen und Kriegslisten der finsteren Kabalen. Es ist Zeit für Wohlstand, für die Rückkehr eurer souveränen Rechte und für die Umsetzung der Enthüllungen. Und es ist an der Zeit für einen offenen Dialog mit uns, der nun auf globaler Basis beginnen muss. Da gibt es so viel zu sagen – von jedem unter euch wie auch von unserer Seite, und es muss noch Vieles geschehen vor eurem Umzug in die Innere Erde und vor eurer Transformation zu vollständigem Bewusstsein.
Wir erstellen Alternativen zu den Arrangements, die verschiedene Nationen und einige heilige Geheimgesellschaften treffen, um die politische und wirtschaftliche Topografie zu verändern, während wir diese noblen Anstrengungen weiterhin vollständig unterstützen. Unser Ziel dabei ist, die Dringlichkeit zu unterstreichen, die anstehenden Aufgaben so bald wie möglich zu vollenden. Der Himmel hat verfügt, dass wir den Grad und Umfang unserer Intervention erweitern sollen, wenn die Stunde zu eurem Neuen Jahr schlägt. Wir akzeptieren dies als das heilige Kommando, darauf zu achten, dass eure Welt vorankommt und wirklich bereit ist für euren ganz bewussten Sprung ins vollständige Bewusstsein – zum dafür göttlich vorbestimmten Zeitpunkt. In Erwartung dessen nehmen wir eine noch genauere Inspektion des derzeitigen „Stapels“ an Intrigen innerhalb aller eurer globalen Nationen vor. Es müssen unverzüglich zuverlässige Veränderungen vorgenommen werden und zuverlässige Personen innerhalb eines göttlich festgesetzten Zeitraums in ihre vorbestimmten neuen Positionen eingeschworen werden. Unsere Rolle dabei ist, die heiligen Befehle des Himmels und Lord Sureas auszuführen. Wir kommen nun zu euch – in Frieden und mit dem vollständig autorisierten Mandat des Himmels.
Die Fortschritte unserer irdischen Verbündeten sind ermutigend. Dennoch wissen wir, dass noch mehr möglich ist. Wir haben Besprechungen mit dem regierenden Rat von Agartha abgehalten, um den besten alternativen Kurs zu erarbeiten, den wir verfolgen können, falls unsere irdischen Verbündeten ihre Vorhaben nicht innerhalb des von uns vorgegebenen Zeitplans zu Ende bringen können. Die Aufgestiegenen Meister haben uns ebenfalls beraten hinsichtlich dessen, was sie gegenwärtig für möglich halten. Im Rahmen dieser Diskussionen haben wir einen neuen Gesamt-Plan zur Durchführung der Veränderungen mit höchstmöglicher Effizienz vorgelegt, bei dem wir aufmerksam alle Optionen berücksichtigt haben, und diesen dann dem Regierenden Haupt-Rat des Wega-Sternen-Systems vorgelegt. Das Ergebnis ist, dass der Rat uns einen erweiterten Handlungsspielraum zugestanden hat und uns offiziell gestattet hat, unsere Aktionsstufe im direkten Eingreifen in den Prozess zu erhöhen, euch rasch zu vollständigem Bewusstsein zu verhelfen. Der Himmel hat uns ersucht, absolut sicherzustellen, dass der göttliche Plan so vollendet wird, wie er vom Schöpfer in Auftrag gegeben worden ist. Darum stellen wir Aktions-Teams zusammen, die diese unsere Raumflotte auf den Ersten Kontakt vorbereiten.
Unsere Erstkontakt-Mission hat viele Phasen durchlaufen, seit sie in eurem Gregorianischen Jahr 1991 gestartet wurde. Zunächst hatten wir das tiefe Empfinden, dass diese Mission unter enger Beratung unserer ‘Cousins’ aus Agartha und eurer Spirituellen Hierarchie durchgeführt werden sollte. Dies änderte sich nach dem Jahr 1996, als wir eurer Spirituellen Hierarchie halfen, eine massive galaktische Katastrophe abzuwenden, die von einem riesigen „Energiebrocken“ aus dem Gebiet der Supernova des Jahres 1987 ausging. An diesem Punkt änderte sich unsere Mission, als wir anfingen, eng mit den zehn unterschiedlichen Gruppen zusammenzuarbeiten, die wir jetzt unsere irdischen Verbündeten nennen, um eure Welt auf unsere offizielle Ankunft und auf eure Verlagerung in den vollständigen Bewusstseinszustand vorzubereiten. Dieser Kurs wurde wiederum verändert durch die Ereignisse, die bei euch unter dem Begriff „9/11“ bekannt sind. Inzwischen haben wir nun ein Mandat seitens des Himmels und des Regierenden Rats erhalten, zu einer stark modifizierten Version unserer ursprünglichen Mission zurückzukehren. Es naht die Zeit, zu intervenieren und euch bei der offiziellen Amtsenthebung eurer finsteren Kabalen beizustehen. Da tickt jetzt ein Zeitplan,  den wir euch natürlich nicht verraten können. Der Erstkontakt rückt jetzt sehr nahe.
Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Viele juristische Prozesse kommen rasch voran. Wir haben zahlreiche Abkommen mit über 100 eurer Regierungen getroffen und von einer ganzen Anzahl wichtiger Militärs Garantieren erhalten, jene „de facto Regierungen“ zu stürzen, die sich immer noch unerschütterlich an den finsteren Kabalen ausrichten. Außerdem befinden wir uns mitten in der Sicherstellung der Auslieferung der vom gesegneten St. Germain errichteten Wohlstandsfonds, die sich in globalem Umfang auswirken werden. Simultan wird diverses Regierungs- und Militär-Personal gefangen gesetzt, wodurch eine Reihe wichtiger Regierungen in Europa, Asien und beiden Amerikas entmachtet wird. Wir erwarten jetzt die bevorstehende Vollendung der Dokumente des internationalen Gerichtshofs, die es uns ermöglichen, auf gesetzlichem Wege der alten Ordnung den höchst notwendigen Gnadenstoß zu versetzen. Sobald dies geschafft ist, werdet ihr vom dem Druck befreit sein, der von den Dunkelmächten 13 Jahrzausende lang auf euch ausgeübt worden ist, und dann kann euer ersehntes Ziel des vollständigen Bewusstseins das Zentrum eures Lebens bilden.
Wir wissen, wie schwierig und frustrierend das zurückliegende Jahr für euch gewesen ist. Doch jetzt ist es wichtiger denn je, dass ihr euch zutiefst auf euren Fokus konzentriert und diesen aufrechterhaltet! Denn bei alldem, was da in eurer Welt vor sich geht, ist es leicht, diesen Fokus aus dem Blick zu verlieren. Wir Aufgestiegenen Meister mussten einen erstaunlichen Grad an innerem Fokus entwickeln, um bei unserem vorrangigen Ziel erfolgreich zu sein, zu einem reinen und gut dienlichen Instrument des Göttlichen zu werden. Wir wissen, dass es eine Sache ist, solche Worte von sich zu geben, aber eine ganz andere Sache, sie auch in die Tat umzusetzen. Und was das betrifft, so können wir nicht genug die Macht eures inneren geistig-spirituellen Fokus’ betonen! Ja, dieser wurde verwässert durch das Gewicht, dass die Dunkelmächte darauf legten, euch mit einer endlosen Palette wirtschaftlicher, politischer und emotionaler Ablenkungsmanöver auf Trab zu halten. Sie wurden vorsätzlich inszeniert – mit dem Ziel, euch an der Erkundung eures immensen angeborenen Potentials zu hindern; und deshalb raten wir euch, diese Ablenkungsmanöver der Dunkelseite zu ignorieren, auch durch tägliche Meditationsübung und stille Momente.
Stellt euch während solcher stillen Augenblicke einen wunderschönen Ort inneren Friedens vor, der euer Zufluchtsort sein kann, an den ihr euch zurückziehen könnt, so oft ihr möchtet. Dort könnt ihr träumen und eure tiefsten Wünsche visualisieren. Lasst allmählich Details um diese Zielvorstellungen herum entstehen und konzentriert euch darauf, wie es sich anfühlt, darin zu leben. ‘Seht’, wie es geschieht. Beachtet, wie eure Umwelt sich dadurch verändert und wie anders ihr euch dann damit fühlt, dort zu leben. Sodann übergebt es in vollem Vertrauen dem Geist (Spirit). Während eurer täglichen stillen Momente könnt ihr euch kurz darauf beziehen, doch im Wesentlichen lasst es seinen Lauf nehmen, im Wissen, dass der Geist eure Ziele manifestieren wird. Erinnert euch daran, dass ihr machtvolle Wesenheiten seid, und wenn ihr dem Geist befehlt, euch das zu geben, was ihr zutiefst und ehrlich herbeiwünscht, wird euer Wille geschehen! Das gleiche gilt auch für kollektives Handeln. Der ‘Trick’ ist, mit dem Vertrauen und dem Wissen zu leben, dass „es bereits geschieht“, und sich nicht von der Negativität der Dunkelwesen beirren zu lassen.
Wir haben euch heute weitere Mitteilungen gemacht. Es naht sich nun rasch der Moment, dass einige erstaunliche Ereignisse sich vor euch manifestieren werden. Nutzt eure großartigen angeborenen Kräfte des Fokussierens, um die kollektive Triebkraft zu stärken und diesen Dingen rasch zur Verwirklichung zu verhelfen! Wir sind mit euch! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA
Voicemail: 530-327-9432 | E-mail: info@paoweb.com | Website address: www.paoweb.com 
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org