Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation (18. Oktober 2011)

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation 1 Batz, 4 Tzec, 8 Manik (18. Oktober 2011)


Selamat Balik! Voller Freude kehren wir zurück. An vielen Fronten konnten wir Fortschritte erzielen durch die abschliessenden Weisungen, die wir in Bewegung gesetzt habenund somit können die Auszahlungen in Kürze beginnen. Gleichzeitig haben wir in einer Reihe von Treffen mit unseren Erdverbündeten bestimmte Missverständnisse geklärt. Diese Diskussionen brachten einige Bedenken zum Vorschein welche einige Gruppen verunsicherten über die genaue Vorgehensweise im Ankündigungsprozess, woraufhin wir unsere „Broadcast Agenda“ (Ankündigungen via Fernsehen und Radio) noch einmal überarbeitet haben. Diese kleinen Beschwerden haben wir nun gelöst und wir sind bereit durch unsere Technologie die nächste Phase zu beschleunigen, die euch in eine neue Realität führen wird. Ein weiterer Grund, der die Dinge noch verzögert hat, waren ein Paar Ungereimtheiten darüber, wie der Disclosure-Prozess exakt eingeleitet werden sollte. Im Grunde genommen ging es um Prioritäten und darum wie die Entfernung der Dunklen Kabalen am Besten abzuwickeln sei. Zur Debatte standen weiters einige moralische und rechtliche Punkte über die Auslieferungsdokumente der Kabalen und auch diese konnten zufriedenstellend und wohlüberlegt erledigt werden. Jetzt endlich ist die Bahn frei um die „Minions“ der Dunklen aus dem Verkehr zu ziehen.
      Diese momentane Zeit haben wir als Gelegeneheit wahrgenommen, noch einmal alles im Zusammenhang mit dem Disclosure-Prozess und dem Erstkontakt anzuschauen. Das politische System, das eure Welt regiert ist natürlich ein Konstrukt der Dunklen Kabalen. Viele geheime und heilige Gruppen fügen nun das „Procedere“ zusammen, bei dem viele Länder in Asien, Afrika und Europa rechtlich durch Übergangsregierungen vertreten werden. Dies dient dem Zweck der Entfernung der letzten Überreste der dunklen Kontrolle und um die Kraft und Macht an jene Individuen und Gruppen zurückzugeben, welche sich der Erschaffung der neuen Realität verschrieben haben. Der Enthüllungsprozess (Disclosure-Prozess) wird sogleich reibungslos verlaufen alsbald die neuen Regierungen und jene Gruppen, die seit langem an der Entwicklung eines spirituell orientierten Bewusstseins gearbeitet haben, die Fronten klären. Die Aufgestiegenen Meister haben geholfen ein globales Netzwerk zu formen, in welchem eure Cousins aus Agartha und wir vereint agieren können. Mittlerweile halten sich schon einige Banken eures Globus an die neuen internationalen Finanzprotokolle und diese neue Regelung tritt voll und ganz in Kraft sobald die Dunklen gänzlich aus ihren Positionen entfernt sind.
      Die Erstkontakt-Flotte ergänzt ständig ihre Liste mit neuen Mitgliedern aus menschlichen Sternen-Nationen. Wir erweitern die Zahl der speziell trainierten Mentoren und passen eure persönlichen Mentoren an euren Herkunftsort - euren Ursprung an, da wir entdeckt haben, dass ihr euch am wohlsten fühlt mit einem Mentor, welcher ähnliche oder zumindest vergleichbare Gene aufweist wie eure Vorfahren aus euren sozusagen „Ursprungs-Sternen-Nation“. Dies erschien uns vernünftig trotz der Tatsache, dass die meisten von euch ein Mischung kommend aus vielen verschiedenen Sternen-Nationen sind. Wir beabsichtigen diese abschliessende Bewusstseinsanhebung so mühelos und angenehm wie möglich zu gestalten und ihr könnt, wenn ihr eure neue vollbewusste Identität annehmt, eure Erinnerung an frühere Leben wachrufen. Auch die Dunklen waren sich dessen bewusst, und benutzten eure Ahnentafel dazu, Konzepte von Hierarchie zu erschaffen, in denen euch glaubend gemacht wurde, dass sie besser seien als ihre bürgerlichen Untertanen. Als erstes von den Anunnakis nach dem Fall von Atlantis etabliert, wurdet ihr alle somit eine Art „Zwischenrasse“ (mongrel), was nicht besonders witzig ist.
      Jede Sternen-Nation hat ihre eigene Kultur entwickelt, worauf sie stolz sind. Wir feiern kulturelle Festivals in der gesamten Galaxie, welche die verschiedenen Tänze, Gesänge und Rituale jeder einzelnen Sternen-Nation zeigen. Zu bestimmten Zeiten des galaktischen Jahres kommen wir zusammen um diese Galaxie zu heilen und ihren Fortbestand zu sichern und wir freuen uns auf eure Sternen-Nation, die diese zauberhaften Mischung vervollständigen wird. Wir wissen, dass ihr mit den Agarthern zusammenkommen werdet um ein Sprungbrett zu formen für das, was ihr erschafft und manifestiert. Ihr lebt in einem einzigartigen Sonnensystem in dieser Galaxie und wenn ihr erst einmal die inneren Reiche eurer vier Wasserwelten entdeckt, dann werdet ihr mit ihren Energien verschmelzen. Aus diesem heraus ergibt sich eine Fülle von Möglichkeiten und diese lassen ein Fundament für eure Kultur als Sternen-Nation entstehen, worauf wir uns auf eure Teilnahme, den kulturellen Austausch und die Festivals freuen. Eure Planeten werden galaktische und intergalaktische Konferenzen beherbergen und die Geschichte der Physikalität mitbeeinflussen. Wie ihr sehen könnt, gibt es vieles, worüber ihr euch freuen könnt.
      Seid gesegnet! Wir sind die Aufgestiegenen Meister! Die Zeit der Transformationen, die wir euch versprochen haben ist nah! Unsere vielen Verbündeten im Inneren der Erde und in euren globalen Gesellschaften, ergreifen nun die speziellen Massnahmen, welche die Wohlstandsprogramme und die Amtseinsetzungen der neuen Regierungen erlauben. Die Dunklen versuchen weiterhin Wege zu finden, um irgendwelche Fonds und Geldmittel zu stehlen um weiterhin ihre Macht aufrecht zu erhalten. Kürzlich erst, haben wir die Galaktische Föderation angewiesen, gestohlene Vermögensgegenstände zu finden und zurückzubringen; jetzt haben sich mehrere Verbündeten Teams aus Agartha ebenfalls um diese Vorhaben angenommen. Von jetzt an werden wir diese Fonds (Vermögenswerte) sicher verwahren bis die Bühne frei ist und die Dunklen sicher aus euren Gesellschaft entfernt sind. Die Dunklen, die an diesen räuberischen Aktionen beteiligt waren wurden unter Aufsicht gestellt und in spezielle holografische Umgebungen abgesondert, die von unseren Verbündeten aus Agartha bereitgestellt wurden.
      Momentan sind da etliche Fonds deren Verteilung von den Dunklen nicht anerkannt wird. Die unnachgiebige Haltung vieler dunkel-orientierter Regierungen zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, diese Regierungen aus ihren Positionen zu entfernen. In der Ausführung dessen, wurden wir nun gebeten unser Hauptaugenmerk auf diese Tatsache zu richten und so sind einige koordinierte Aktionen im Gang, die diese vom Himmel verfügte Aktivität in rechtlicher und ethischer Weise vollbringen. Weiters bringen wir gerade ein Projekt zum Abschluss, welches den Dunkelkräften ein für allemal verdeutlicht, dass keine ihrer ambitionierten Pläne das Licht zu besiegen jemals erfolgreich sein wird. Wenn dies getan ist, können wir grünes Licht für die Auslieferungen auf globaler Ebene geben und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln die „Alte Order“ und ihre Kumpanen entfernen. Gleich daraufhin folgen dann die Ankündigungen und die neuen Übergangsregierungen(Caretaker Governance).
      Wie ihr sehen könnt, ist über euren Planeten ein letzer heftiger Streit ausgebrochen. Die Dunklen sind gerissen und besitzen noch viele Verbündete und einen Restbestand eines vormals riesigen Konglomerats im finanziellen Bereich. Wie auch immer, diese Vermögenswerte der Dunklen schrumpfen permanent und die Option diese auszutauschen oder wieder zu beleben fällt gänzlich aus. Unsere realtiv einfache Aufgabe ist es jetzt, die rechtlichen, administrativen und militärischen Resourcen, die uns bereit gestellt sind, so wirksam wie nur möglich einzusetzen. Wir danken unserem Schöpfer für den unendlichen Segen und die göttliche Gnade, mit die Quelle uns während dieser Mission beschenkt. Jetzt kommt die Zeit für uns die vielen Versprechungen des Himmels auszuführen und wahr werden zu lassen. Euer kommender Reichtum und die neuen Verwalter-Regierungen sind nur ein kleiner Vorgeschmack darauf, was euch erwartet. Seid bereit und weise genug diese kommenden Gelegenheiten als ein Geschenk anzunehmen um das Licht zu verbreiten in jeden Bereich eures geliebten Planeten.
      Heute haben wir weiter berichtet über die neuesten Entwicklungen auf eurem Planeten. Eine weltweite Bewegung für Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit für alle wächst rasant an und das ist nur ein kleines Fragment davon, was da noch kommen wird! Die Zeit für einen grossen Bewusstseinssprung nähert sich! Wisst, ihr Lieben, das der unendliche Vorrat und der nie-endende Reichtum des Himmels in der Tat euch gehört!. So ist es! So Be It! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch für Seid Eins! Und Seid in Freude!)



 

http://paoweb.com/

Übersetzung: Shogun Amona

http://www.paoweb.org/de/pages/pao.html