Das Finanzsystem von morgen – Wege in die Freiheit

27. Dezember 2014  Andreas Popp & Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Das herrschende Wirtschafts- und Sozialsystem mit seinen massiven Verwerfungen, seiner Umwelt- und Menschenzerstörung, seinem transhumanen Bevölkerungsaustausch, seinem Raubau an Natur und Tieren mit Euro und Dollar als in Wirklichkeit Leidwährung (statt Leitwährung), seinem zerstörerischen Wachstumswahn und der immer schlimmere Ausbeutung produzierenden Zinssystem wird uns von den herrschenden Politikdarstellern immer wieder als „alternativlos“ dargestellt – und führt uns doch nur immer weiter in die spätkapitalistische Sackgasse.



Dabei gibt es ganz konkrete, zukunftsträchtige und praktikable Alternativen: Der „Plan B“ der Wissensmanufaktur und das „Informationsgeld für die Neue Gesellschaft“ von Franz Hörmann weisen Wege aus der Systemkrise. Praktikable Alternativen und der Ausweg aus der Fahrt vor die Betonwand liegen auf dem Tisch: Das Finanzsystem von morgen als Weg in die Freiheit.


Publikationen:
Andreas Popp, Das Matrix Syndrom: Die systematische Manipulation der Menschen durch die "Macht"
Andreas Popp, Brot und Spiele: Schadlos durch die Wirtschaftskrise
Andreas Popp, Der Währungscountdown: Das verfehlte Geldsystem: Ursachen und Lösungen
Franz Hörmann, ”Banken(überwachung) am Pranger: Inkompetenz, Betrug oder systemische Krise?”, in ”Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2010”, Univ.-Prof. Dr. Gerhard Seicht (Hrsg.),
Franz Hörmann, "Zur Untauglichkeit der Barwertmethode im Rahmen bilanzieller Bewertung", in "ecoloex" Nr. 07/2010, S 701-703, gemeinsam mit ao.Univ.-Prof. Dr. Herbert Haeseler
Franz Hörmann, "Zur Bankrotterklärung der orthodoxen Unternehmensbewertungslehre", in "ecoloex" Nr. 08/2010, S 799-800, gemeinsam mit ao.Univ.-Prof. Dr. Herbert Haeseler
Franz Hörmann, "Von antiquierten Bilanzkennzahlen zu zukunftsträchtigen Kooperationsnetzen", in "Controlling & Tax Management", Haeseler/Hörmann
Franz Hörmann "Alternativen zum abgabenfinanzierten Staat", in "Controlling & Tax Management", Haeseler/Hörmann
Franz Hörmann, "Fundamente und Bausteine einer neuen Krisenökonomik", in "Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen 2011", Univ.-Prof. Dr. Gerhard Seicht (Hrsg.)

Bezugsquelle sämtlicher o. g. Publikationen von Franz Hörmann zum Download als pdf:
http://www.franzhoermann.com/publikationen/index.html


Download als pdf:
Franz Hörmann - Informationsgeld für die Neue Gesellschaft


Websites:
www.Wissensmanufaktur.net
www.franzhoermann.com