NESARA-News: Neil Keenan & Anonymous Update – 15.Juni 2016

 

NESARA-News

NEIL KEENAN UPDATE | Response From ANONYMOUS

 

Im neuesten Update von Neil Keenan meldet sich „Anonymous“ zu Wort mit einem aktuellen Überblicksbericht zur generellen Situation (Sicherstellung/Auslieferung der Globalen Kolateral Fonds). Anonymous bestätigt im Wesentlichen alle von Group K bis jetzt veröffentlichten Informationen als wahr, sei es die Bankrott-Erkärung der US Firmenregierung samt Amtsniederlegung von Obama (unter Bedingungen abgelöst durch General Dumford) am 02.Mai und auch das Anlaufen der Neubewertungen (RVs = Revaluation) der Währungen und das durch die Clinton/Bush Fraktion nochmal verhindert bzw. verzögert wurde. Anonymous gibt auch bekannt, dass sie in den letzten 16 Tagen viele Computer der Kabale gehackt haben und an empfindliche Informationen gelangt sind – die sie dem Höchsten Gerichtshof weiterleiten werden….kurzum: Anonymous gibt Neil Keenan und Group K Rückendeckung und wünscht sich mehr solche mutigen Menschen….

 

“TO WHOM IT MAY CONCERN:

Numerous concerned people have contacted us at Anonymous and requested that we immediately investigate Neil Keenan and Group K. They especially asked that we pay attention to what transpired just before the recent White House Correspondents’ Dinner. We have done that and more by probing into many computers and other resources, thus, ensuring a high level of transparency to the best of our ability.

Here are the results of our recent thorough investigation of Neil Keenan and Group K:

On Monday, May 2, 2016, Neil Keenan received an email from the Dragon Family advising him that President Obama had resigned, the RV’s would open, and the Cabal had surrendered.

From our extensive and thorough inquiry there is no question that this happened, since we have seen the direct communications in that Mr. Keenan received such a letter. Upon checking deeper, we learned that “President” Obama did resign with reservations, although he retains his public position as a front man.

It has also been verified that General Dunford was brought in as “President” of the New Republic, as far-reaching as this may seem to many. We at Anonymous know only too well that often “truth is stranger than fiction”!

We also learned that if Obama had not resigned at that given time, the General would have gone public with the international press to advise them that he is now officially “President” of the New Republic of the U.S.

We also checked as thoroughly as possible regarding the RV issue. The RV’s did open as the Dragon Family stated in their communication to Neil Keenan.

However, problems occurred immediately upon opening them with the “Tier One Group” attempting to take over, led by the Bush/Clinton families who have no respect for any other group. Should it have it continued in the direction it was going, there would not have been any funding left for any other Tier, so they closed it down quickly after issuing SKR’s.

As for the Cabal and its surrender, be assured that there are many different factions of Cabal out there! Today you can clearly see how many are rapidly leaving their flocks, as we continue to research their whereabouts and actions.

We have been inside their computers, and, day by day, they leave hoping for some kind of lenient judgment. To listen to them whimper about what is to become of them is hysterical when one considers the damage they have done to humanity and the Earth!

After gathering a huge amount of resource data/intel, we directly contacted Neil Keenan.

We found him to be very cooperative, since he knew about our intentions to inform and protect the people.

Neil gave us the liberty to probe his computer for information relating to issues we found to be very important and timely on freeing the people from so much corruption as well as clearing the lies and disinformation fed to them on a daily basis.

We appreciated this and did our best to cross-check his information. This gave us the wherewithal to also determine Neil’s integrity or lack therof. It is our “modus operandi” to be extra cautious when doing research on such a crucial matter.

Thus far, we have concluded that Mr. Keenan’s statements which are referred to above are indeed accurate. We are also aware that in order for Neil Keenan to verify and expose the above, he chose to let go of billions in profit in a deal with the US Treasury regarding the purchase of 300,000 MT of AU.

This was to be a deal with the New Republic, not the old Zionist Cabal one, which is the only way, according to the documents we have seen, that Mr. Keenan would deal with them. The Cabal and the Bush/Clinton families had to be gone in order for this business transaction to be completed.

According to Neil Keenan, with his huge profits from this deal, he was going to use these profits to secure and open the Global Accounts. It is known that Mr. Keenan is once again in the midst of many financial transactions, to generate an influx of funds to complete his task.

Throughout our extensive research we are very much aware of Mr. Keenan using $US9.5 million (not including frozen/stolen accounts totaling more than $US185 million) of his own money to finance his many global efforts.

We have been through many computers during the past 16 days gleaning records of the aforementioned as well as gathering information about the many others who attempted to slander him publicly in order to block and prevent his success in opening and securing the Collateral Accounts.

With the many statements and documents now in our hands, we proposed to Mr. Keenan that we send all documentation to the US Attorney General’s Office to proceed with prosecution in these legal matters.

Again, it is apparent to us that Neil Keenan lost a mother lode of money in saving the people by exposing the Old Republic and New Republic as being one and the same, another con game of the Cabal. Everything Mr. Keenan said was substantiated to us by documentation in his possession.

We are now fully aware that Neil and Group K are not your average group. We are pleased to know that we share some of the same goals in freeing humanity, especially now when the Cabal members are becoming more than desperate with their being increasingly exposed.

We have come to respect Mr. Keenan and his Group K and wish him better health so he can finish the good fight that he courageously started and risked his life and personal fortune to pursue. When we started looking into this we weren’t sure if this was going to come out with Mr. Keenan being shown in a positive light or not. After completing our investigations we can just say that the world needs more people like him and his team.

After perusing his documents we also learned that Group K doesn’t stand alone. Others who have stepped forward include M2, Robert David Steele (2012 US Presidential Candidate) and renowned author Sterling Seagrave, an ex-World Bank Vice president, military Generals (along with many others of high esteem) the Keenan Group is looking stronger than ever for the future.

We need more like him and his team who persist no matter the obstacles thrown at them. We wish them good luck, as we back and support them. The people cannot afford to lose you (nor ourselves) after finding out the extent of your unswerving commitment in caring about humanity.

One final note, we also saw the invitation from the Rothschilds requesting Mr. Keenan attend a sit down meeting with them within the next ten days. They are looking for Mr. Keenan to put together a team by which to facilitate a soft-landing for the Rothschild family.

Good Luck Sir,

Anonymous”

Quelle: http://neilkeenan.com/neil-keenan-update-response-from-anonymous/

 

 

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Magazin: Russland droht mit Veröffentlichung der Clinton-Emails

 

Das Magazin Oilprice.com berichtet, dass Russland offenbar im Besitz sämtlicher Emails ist, die Hillary Clinton auf ihrem privaten Server gespeichert habe. Angeblich will Russland die Emails auf Wikileaks veröffentlichen. Die Veröffentlichung könnte Clinton die Präsidentschaft kosten.

 

Video dazu hier ansehen

Das renommierte Energie-Magazin Oilprice.com berichtet, dass russische Geheimdienst-Vertreter westlichen Geheimdiensten signalisiert hätten, dass die Regierung in Moskau plane, die Emails von Hillary Clinton zu veröffentlichen. Clinton hatte in ihrer Amtszeit dienstliche Emails auf ihrem privaten Server gespeichert – ein gesetzwidriges Verhalten, für das Clinton erst kürzlich von einer Kommission des US-Außenministeriums gerügt worden war…

Quelle und weiter: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/15/magazin-russland-droht-mit-veroeffentlichung-der-clinton-emails/

NESARA-Report: Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 23. Mai 2016 (+ + + Update!!)

 

Benjamin Fulford – Blogeintrag vom 23. Ma1 2016

 

 

+ + + UPDATE 25.Mai um 03.55 Uhr + + +

 

The Rothschilds have contacted the White Dragon Society so the 1 ton gold offer has been suspended. Negotiations are proceeding.

 

Die Rotschilds haben sich innerhalb der Frist bei der White Dragon Society gemeldet und Verhandlungen sind im Gange……die EK-REdaktion

 

_   _    _    _    _    _    _    _    _    _    _    _    _    _    _

 

„Der Kopf der Khasarischen Mafia ist Baron Jacob Nathaniel Rothschild“

 

Der Mann, der das neue Finanz-System blockiert und den Gebrauch des Asiatischen Goldes zum Vorteil des Planeten verhindert, ist Baron Jacob Nathaniel Rothschild, gemäß seiner nahen Verwandten als auch der CIA. Baron Rothschild ist der Kopf der Khasarischen Mafia-Krake, die die Ausgabe der US-Dollars, Euros, Japanischen Yen, und vieler anderer Währungen kontrolliert, nicht eingeschlossen Chinesischer Yuan oder Russischer Rubel.

 

Es war Rothschild, der im Wege stand, als die Asiatischen Ältesten Gold mit einem 13-prozentigen Rabatt anboten zu dem Zweck, eine Zukunfts-Planungs-Agentur aufzustellen mit der Aufgabe, Armut und Umweltzerstörung zu beenden, und den Planeten in ein Paradies zu verwandeln. Der Plan wird unterstützt durch die BRICS-Nationen, das Pentagon, die meisten der Agenturen, und sogar vielen von Rothschilds eigenen Verwandten.

 

Wenn Baron Rothschild die Weiße Drachen Gesellschaft (White Dragon Society) nicht innerhalb von 24 Stunden kontaktiert, nachdem dieser Newsletter herausgekommen ist, dann wird die WDS demjenigen 1 Tonne Gold anbieten, abzuholen in Hong Kong, der ihn dazu überreden kann, aus dem Wege zu treten. Nebenbei, Rothschild, wir wissen, Sie verstecken sich in Mark Rich’s ehemaligem Haus in Zug, in der Schweiz, und nicht auf Ihrem Landhaus in Waddeston, Buckinghamshire, England. Versuchen Sie nicht, sich zu verstecken, das wäre sinnlos.

 

Wenn andere Leute uns ebenfalls behindern, werden wir gezwungen sein, unser eigenes Spielkarten-Set (unsere eigenen Spielregeln) einzuführen, genauso, wie es die Bush-Nazis im Irak taten. Jede Karte ist einlösbar gegen eine bestimmte Menge Gold, abhängig von der Art der Verbrechen gegen die Menschheit, die von der abgebildeten Person ausgeführt wurden.

 

Trotzdem, was der schrumpfende Kreis der Rothschild-Lakaien und Khasarischen Nazis verstehen muss ist, dass die WDS nicht darauf aus ist, schlimme Jungs zu „kriegen“. Wir wollen den Planeten retten. Wenn uns jemand im Wege steht, dies zu tun, sind wir gezwungen, ihn zur Seite zu räumen.

 

Die andere Sache ist die, dass der WDS-Plan der Jahres-Abschluss-Party ähnelt, die Nomura Securities für ihre Auslandskorrespondenten in Tokyo gab. Den meisten Korrespondenten ist es nicht erlaubt, von ihren Quellen Geschenke anzunehmen, die einen Wert von 20 Dollar oder so übersteigen. Also veranstaltete Nomura ein Bingo-Spiel, wo sich herausstellte, dass jeder einen großen Preis gewann.

 

Auf diese Art und Weise wurde dieser Korrespondent einmal dazu gebracht, ein Teeservice von Noritake im Wert von 300 Dollar zu akzeptieren. Mit anderen Worten, die WDS möchte sicherstellen, dass jeder einen Preis bekommt, einschließlich der Dinar-Leute, der Nord-Koreaner, der verschiedenen Möchtegern-M1’s, der Gnostischen Illuminaten, den Zap-Leuten und allen anderen, die an dem Kampf teilnahmen, ein gerechteres Finanz-System zu erstellen. Natürlich werden alle Leute und lebenden Wesen auf diesem Planeten ebenfalls als Gewinner herauskommen, sobald wir es loslassen, und das wird passieren.

 

Das ist ganz klar der Fall, weil die grundsätzliche Situation der Khasarische Mafia zunehmend aussichtsloser wird, da sie rund um die Welt systematisch aus der Macht entfernt werden.

 

Die größten neuesten Entwicklungen gab es in Israel, wo Verteidigungs-Minister Moshe Ya’alon in der letzten Woche zurücktrat und öffentlich „Extremismus, Gewalt und Rassismus“ in der Israelischen Gesellschaft und im Regime Netanyahus kritisierte.

 

http://www.haaretz.com/israel-news/1.720653

 

Vorher gab es Kommentare des Stellvertretenden Vorstands der IDF-Abgeordneten Yair Golan am Holocaust-Gedenktag, wo er unter anderem sagte: „Die Flut von rassistischen Gesetzesvorlagen in der Knesset, sowohl die schon angenommenen als auch die in Arbeit, ähnelt sehr den Gesetzen des Reichstags in den frühen Tagen des Nazi-Regimes.“

 

http://www.veteranstoday.com/2016/05/22/uri-avnery-traces-of-nazism-in-israel-confirmed/

 

Diese Kommentare wurden von dem ehemaligen Israelischen Premier-Minister Ehud Barak unterstützt, der sagte, Israel wurde „von der Saat des Faschismus infiziert.“

 

Es scheint, das Jüdische Volk wacht endlich auf und erkennt, dass seine eigene Führung tatsächlich aus Khasarischen Nazi-Gangstern mit einer Völkermord-Agenda besteht.

 

Dieses verspätete Erwachen der Juden hinsichtlich der Schrecken, denen sie länger als ein Jahrtausend durch ihre Satan-anbetenden Führer ausgeliefert waren, geschieht nicht zufällig. Die Russen haben einen sehr raffinierte Schachzug ausgeführt, indem sie den Israelischen Premierminister Benyamin Netanyahu dazu brachten, den in der Soviet-Union geborenen und zum extremen rechten Flügel gehörenden Avigdor Lieberman als neuen Verteidigungs-Minister anzuheuern, sagen Pentagon-Nachrichten. Dieser Extremist wird eine selbstmörderische aggressive Politik betreiben, die „Israels Abbruch beschleunigen wird“, wie sie sagen. Insbesondere wird von Liebermann erwartet, dass er eine Invasion des Libanon anordnet, die einen Regen von Geschossen lostreten wird, gegen die ihr so genannter Abwehrschild „Eiserner Dom“ zwecklos erscheinen wird, sagen die Quellen.

 

Die andere bevorstehende Angelegenheit ist der finanzielle Abbau des Israelischen Regimes. Der US-Senat überstimmte die Opposition durch den Marionetten-Präsidenten Barak Obama und verabschiedete ein Gesetz, dass US-Bürgern erlaubt, ausländische Regierungen nicht nur wegen Terrorismus zu verklagen, sondern auch wegen Sabotage an Flugzeugen, Geiselnahme und außergerichtliche Tötungen. Während die durch die Khasarische Mafia kontrollierte Presse anscheinend denkt, dies Gesetz wäre gegen Saudi Arabien gerichtet, ist das tatsächliche Ziel Israel. Israel (und seine geheimen Rothschild-Könige) können nun wegen 9/11, dem Anschlag in Paris, Malaysian Airlines Flug 370/17, dem Absturz des Russischen Flugzeugs über der Sinai-Halbinsel und nun wegen dem Absturz der EgyptAir in der letzten Woche angeklagt werden. Pentagon-Quellen sagen, die Worte „Flugzeug-Sabotage“ wurden der Gesetzesvorlage des Senats absichtlich beigefügt, um Israel für seine Handlungen verantwortlich machen zu können.

 

Im Hinblick auf den „Absturz“ des Flugzeugs der EgyptAir in der letzten Woche sagen CIA-Quellen, tatsächlich waren drei Mitglieder der Französischen Regierung an Bord auf dem Wege nach Ägypten, um schwere Verbrechen der Khasaren aufzudecken, deswegen wurde das Flugzeug nach Israel abgelenkt. Deswegen sagten erste Berichte in den Nachrichten, 69 Menschen seien an Bord gewesen, spätere Berichte änderten die Zahl auf 66. „Die Entführung der EgyptAir durch Israelis nur zwei Tage, nachdem im Senat das Gesetz beschlossen wurde, ging viel zu weit und wird zu einer massiven Ausgabe von Informationen über ihren Terrorismus und ihre bösartigen Handlungen führen,“ bestätigen Pentagon-Quellen.

 

Die Russen haben unterdessen Informationen an die WDS weitergeleitet über einen bedeutenden Khasarischen Verräter in den Reihen des Pentagons. Sie behaupten, US-Vier-Sterne-General Joseph Leonard Votel, Kopf des US Central Command, „besuchte kürzlich in geheimer Mission die Stadt Rakka, Syrien, um ISIS zu helfen, einen Angriff vorzubereiten“:

 

„Russische Informationen besagen, Votels tatsächliche Zugehörigkeit sind nicht die USA, sondern die Khasarische Mafia, die Vanguard Group und ihre Besitzer in der City of London (Rothschild)“. Die Webseite Veteran’s Today sagt ihrerseits, dass vier Geheimdienst-Beamte, ein Amerikaner, ein Saudi, ein Türke und ein Franzose vor einiger Zeit von der Hisbollah in Syrien gefangen genommen wurden. Sie arbeiten auch für die Khasarische Mafia.

 

http://www.veteranstoday.com/2016/05/22/exclusive-hezbollah-captures-cia-officer-in-aleppo-commanding-al-qaeda/

 

Die Khasarischen fünften Kolumnisten in den USA kämpfen um die Kontrolle, indem sie all ihre Bosse losschicken, um den Republikanischen Präsidentschafts-Kandidaten Donald Trump davon zu überzeugen, ihr Programm mitzutragen. Deswegen wurde er von Henry Kissinger, Dick Cheney, James Baker, Sheldon Adelson und anderen neulich besucht. Ganz egal, was diese Leute sagen, „der Donald wird durch seine Organisatoren dazu veranlasst werden, das zu tun, was für Amerika das Beste ist, nicht für Israel,“ sagen die Pentagon-Quellen. Trump wird durch den Vatikan, die NRA, die Russen und auch andere gestützt, und wird einer völlig anderen Agenda folgen als die Clinton/Bush Mafia, erzählten sie.

 

Die wichtigste Quelle der Khasarischen Macht, ihre privat geführten Zentralbanken, ist Ziel von größeren Cyber-Angriffen. Die Hacker-Gruppe Anonymous hat die Computer bei der Bank of England, dem Bostoner Zweig der Federal-Reserve-Banken, heruntergefahren, und attackierte die Computer der Bank of France sowie die Computersysteme von 20 anderen Zentralbanken rund um die Welt mit einen Angriff, von dem sie sagen, es wäre nur der Anfang einer ausgedehnten Kampagne gegen sie. Diese Angriffe sind so programmiert, dass sie die täglichen Transaktionen der gewöhnlichen Leute nicht beeinträchtigen, nur diejenigen der Khasarischen Oligarchen, sagt Anonymous.

 

Die Kampagne, die das Khasarische Drogen-Geld abschneiden soll, kommt ebenfalls voran, indem der Chef des US Southern Control am 10. Mai Peru besuchte, um sicherzustellen, dass sich das Land Kolumbien anschließt, damit Kokain-Gelder nicht zu den Khasarischen Nazis fließen.

 

Die weltweit fortschreitende Legalisierung von Drogen, wobei Deutschland und Japan sich darauf einstellen, zusammen mit den USA Marihuana für medizinische Zwecke und möglicherweise auch zur Rehabilitierung zu legalisieren, beschneidet zusätzlich die Finanzen des Khasarischen Mobs.

 

Der Mob der Khasarischen Zionisten war in der Lage, einen begrenzten Gegenangriff zu starten durch die zeitweilige Übernahme Brasiliens und Israel zu beauftragen, die Zentralbank des Landes zu führen. Jedoch hat nur das faschistische Macri-Regime in Argentinien die dortige neue Regierung anerkannt. Nun findet ein Gegenangriff gegen den Putsch in Brasilien statt, in Form von Streiks, Protesten und „anderen Aktionen.“

 

In Japan findet inzwischen der lang geplante G7-Gipfel statt, doch ist bereits klar, dass diese Marionetten-Führer-Gruppe zu nichts anderem in der Lage sein wird außer dem Besuch von heißen Quellen, Schrein-Besuchen und gut essen zu gehen. Das offizielle Kommuniqué wird nichtssagend bis zur Bedeutungslosigkeit sein, denn die Leute, die sich zu diesem Gipfel getroffen haben, werden zunehmend bedeutungslos. Einige Gruppen wollten Obama umbringen, wenn er Japan besucht, aber, wie der Russe Wladimir Putin es ausdrückte, „Wenn jemandes Hund Sie beißt, halten Sie sich nicht an den Hund, sondern an dessen Besitzer.“

 

Sie sind jetzt am Zuge, Rothschild.

 

 

Quelle Englisch:  http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#The_head_of_the_Khazarian_mafia_Jacob_Rothschild_2016_05_23

 

übersetzung: manavika

 

 

Quelle und mehr: http://benjaminfulford.net/2016/05/23/the-head-of-the-khazarian-mafia-is-baron-jacob-nathaniel-rothschild/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neil Keenan – Breaking News: Kabale kapituliert – Neubewertung aller Währungen – Goldstandard kehrt zurück… (07.Mai 2016)

NESARA-News

[Anmerkung der Redaktion: Diese Meldung von Neil Keenan und seinem Team möchten wir mit Euch teilen, auch wenn bis jetzt noch keine weiteren Quellen die Aussagen bestätigen.  Ob wir hier jetzt den Startschuß der Wohlstandsprogramme erleben – wird sich zeigen. Die momentanen Synchronizitäten (Sheldan Nidle/Fulford/Keenan..) sprechen doch eindeutig dafür. Ob Barack Obama tatsächlich aus dem Amt ist können wir aus unseren Quellen nicht bestätigen…..Danke….die EK-REdaktion]

 

Ist das nun der langersehnte Moment  – der Beginn der Wohlstandsprogramme?

Neil Keenan lässt im aktuellen Update vom 5.Mai mit ganz besonderen Neuigkeiten aufhorchen: Zitat Neil Keenan:

„Dieser Tag (30.April 2016) wird in den Geschichtsbüchern als ‚Das Ende von WW 3‘ eingehen.“

Neil Keenan weiter: „Barack Obama und seine Familie wohnen schon nicht mehr im Weissen Haus.“ (Dazu verweist Neil Keenan auch auf den aktuellen Blogeintrag von Benjamin Fulford: Zitat Fulford: Tatsächlich, Pentagon-Quellen erzählen uns, dass das Weiße Haus am 26. Und 27. April geschlossen war „als von [General Joseph] Dunford angeführte Spezialkräfte durch einen Tunnel hereinkamen, um Rücktritte zu fordern.“ Wir können bestätigen, dass es an diesen Tagen eine Schließung des Weißen Hauses gab, offiziell wegen eines „Zaun-Springers“; Präsident Obama war jedoch seitdem in der Öffentlichkeit, deswegen ist nicht klar, wessen Rücktritt verlangt wurde…“)

 

Neil Keenan berichtet weiter: „Übergangs-Präsident Joseph Dunford hat bereits alle Vollmachten. Die Kabale hat kapituliert. Der weltweite RV (Revaluation = Neubewertung aller Währungen) steht sehr kurz bevor bzw. ist bereits mitten im Procedere. Die Bonds sind freigegeben und weitere Informationen dazu werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Der Goldstandard wird wieder eingeführt….“

Offenlegungs-Agenda für das Jahr 2016

 

Die Öffnung der Büchse der Pandora

gefunden auf Stillness in the Storm
Quelle – Alcuin Flutterby

 

Im Original-Text sind sehr zahlreiche englische Quellen angegeben, die man über den Link der Stillness in the Storm-Webseite aufrufen und lesen kann. Sie sind in englischer Sprache. Gerne nutzt bei Interesse einen “Übersetzer” im Internet.

Bitte versteht, dass dies eine Übersetzung ist und wir nicht für die Inhalte bürgen können. Insbesondere können wir nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass alle aufgezählten Veränderungen alle schon in diesem Jahr geschehen werden. Betrachtet die beschriebenen Ereignisse als ernsthafte Möglichkeit und seid gespannt darauf, was wir alle gemeinsam in der nächsten Zeit lernen und entdecken werden.

https://i0.wp.com/transinformation.net/wp-content/uploads/2016/01/2016-Agenda-for-Disclosure-.jpg

 

Offenlegungen von höchstem Stellenwert mit bislang unterdrückten Informationen bringen im Jahr 2016 wahrscheinlich die folgenden Änderungen:

Die politischen Syndikate von Kissinger-Bush-Clinton-Obama werden friedlich und rechtmässig aus dem öffentlichen Leben Amerikas und der Welt dauerhaft entfernt. Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird sein Amt vor dem eigentlichen Ende seiner Amtszeit aufgeben. Die entscheidenden, dahingehenden Ankündigungen mögen etwa im Januar oder Februar 2016 verbreitet werden. Obama war ebenso wie Präsident George Bush Jr vor ihm illegal und verfassungswidrig ins Amt gekommen. Er ist ein gesteuerter Agent der alten und schwindenden, europäischen Geldinteressen....

 

Hier weiterlesen...

 

 

 

 

 

NESARA-News


Neil Keenan Update - 3.Dezember 2015

Über die Freigabe der Globalen Kollateral-Konten (Global Collateral Accounts, 'GCA')
Enthüllungen eines Asiatischen Insiders– 3.Dezember 2015 –

Heute erhielten wir nachfolgende Information von einer Person, die
anonym bleiben möchte und sich daher einfach einen„Asiatischen Insider“
nennt.
Nachdem ich die vergangene Woche damit verbracht habe, mit Neil
gewisse Angelegenheiten über das welterschütternde Treffen zu
diskutieren, dem wir beiwohnen konnten, entschied ich – mit Neils
Erlaubnis –, darüber ein Update zu verfassen hinsichtlich der Einstufung
dieser Thematik als nahe bevorstehenden großen Wandel im Finanz-
System.
Aus Sicherheitsgründen vereinbarten wir, dass ich meinen Name nicht
nenne, um mich und meine Familie zu schützen. Ihr könnt dies hier
posten, wenn ihr möchtet, oder solange für euch behalten und warten, bis
Neil sein Geschäft abgeschlossen hat und nach Djarkata zurückgekehrt ist.
Aber ich dachte mir, es wäre nett, Alle auf dem Laufenden zu halten über
die umfassenden finanziellen Veränderungen, die jetzt auf den Plan treten.
Ich hoffe, ihr freut euch über diese Nachrichten:
Am späten Abend des 25.November fand in einem Asiatischen Land (nicht
Indonesien) ein Treffen statt mit: den „Ältesten“, die den umfangreichsten
Aufbewahrungsort der Globalen Kollateral-Konten (Global Collateral Accounts, 'GCA') repräsentieren – ein Kapital im Wert von vielen Billiarden –, dem Spirituellen Berater der Ältesten, Jo, der als Übersetzer fungierte, sowie Neil Keenan...








Das Finanzsystem von morgen – Wege in die Freiheit

27. Dezember 2014  Andreas Popp & Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Das herrschende Wirtschafts- und Sozialsystem mit seinen massiven Verwerfungen, seiner Umwelt- und Menschenzerstörung, seinem transhumanen Bevölkerungsaustausch, seinem Raubau an Natur und Tieren mit Euro und Dollar als in Wirklichkeit Leidwährung (statt Leitwährung), seinem zerstörerischen Wachstumswahn und der immer schlimmere Ausbeutung produzierenden Zinssystem wird uns von den herrschenden Politikdarstellern immer wieder als „alternativlos“ dargestellt – und führt uns doch nur immer weiter in die spätkapitalistische Sackgasse...

Die Freie Welt Charta - Lasst uns alles frei und kostenlos machen

 

The Free World Charter

Lasst uns alles frei und kostenlos machen - Die Freie Welt Charta
(The Free World Charter)

Die Freie Welt Charta ist eine Grundsatzerklärung, die uns die Möglichkeit gibt, das Leben auf der Erde für all ihre Bewohner so optimal wie möglich zu gestalten, Armut und Gier aus der Welt zu schaffen und unsere Entwicklung anzukurbeln.

Dies ist weder politisch noch religiös, diese zehn kurzen Grundsätze könnten die Grundlage für eine neue, weiterentwickelte Gesellschaft sein, die kein Geld benutzt und frei, fair und nachhaltig lebt. Die Grundsätze beruhen ausschließlich auf dem Naturrecht, gesundem Menschenverstand und dem Fortbestand des Lebens.

 

Hier weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

Der friedliche Weg in den Kooperativen Individualismus

 

Die friedliche, freundliche Beendigung des kollektivistischen Gesellschaftssystems unter Aufrechterhaltung der erforderlichen Ordnung stellt wohl die zentrale Aufgabe der nächsten Monate dar. Nachfolgend soll ein Stufenplan präsentiert werden, der eine friedliche Transformation der Zivilgesellschaft vom verzinsten Schuldgeld und einer künstlichen Mangelwirtschaft („Freie Marktwirtschaft“) in eine liebevolle, hilfreiche und Vielfalt tolerierende und garantierende Gesellschaft („Kooperativer Individualismus“) ermöglicht..

 

Hier weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Staaten sind Unternehmen (von Michael Tellinger)

Lesen Sie hier einen sehr interessanten Artikel von Michael Tellinger (Autor, Forscher, Friedensaktivist, Gründer der Ubuntu-Partei,..) bei dem einmal mehr die gängige Praxis verdeutlicht wird wie Industriestaaten ihre ursprüngliche Konstitution umschifft haben und sich als Unternehmen registriert haben um die Rechte der Bürger quasi aufzuheben....

Michael Tellinger

 

am 31.01.2013 vom Michael Tellinger

 

Betrifft: Unsere Staaten sind Unternehmen

Unsere Staaten sind eingetragene, registrierte Unternehmen. Was macht das aus uns – Eine Aktien(option)?

Lieber Lynton,

Ein Teil der Erforschung des Ursprungs des Menschen ist die Entdeckung mancher ernüchternder und schockierender Informationen, die wir nicht erwartet haben. Es liegt an uns stark in der Überzeugung zu sein der Wahrheit so nah wie möglich zu kommen. Der Weg, der uns hierher gebracht hat als Spezies, ist nicht nur mit Lügen und Täuschung von unvorstellbaren Ausmaß gespickt, sondern auch mit andauernden Manipulation der menschlichen Rase, die Tausende von Jahren zurückgeht. Als ich vor 30 Jahren anfing den Ursprung des Menschen zu erforschen, habe ich mir nicht vorgestellt, dass dies mich an diesen kritischen Punkt bringt, wo die Summe unseres Wissens alles übersteigt und sich ein ganz neues Bild unserer turbulenten Vergangenheit und der Gegenwart offenbart.

Das juristische System, in dem wir uns heute befinden, ist ein Produkt der Manipulation und wurde über tausende von Jahren sorgfältig geplanter Strukturierung von jenen entwickelt die diese Regeln machen, für den Nutzen derer, die diese Regeln machen. Es hat nichts mit Gerechtigkeit für die Menschen zu tun – sondern alles mit der Ausübung der Kontrolle über die Menschen. Die unten angefügte E-Mail vom 18. Januar 2013 ist an die Südafrikanische Regierung gerichtet mit der Bitte um Klarstellung zur Registrierung des Landes als Unternehmen. Die Fragen werden die Auswirkungen dessen selbsterklärend machen und lassen uns gewahr werden, wie wir hereingelegt wurden durch jene, von denen wir dachten sie wären gewählte Führer, die geschworen haben uns zu dienen und ihr Bestes für die Menschen und das Land zu tun.

Was die Führer machen, wenn sie vereidigt werden, sie schwören das Beste für das UNTERNEHMEN zu leisten, das sich die REPUBLICK VON SÜDAFRIKA nennt.

 

Ich füge ebenfalls zwei YouTube Links an:

Die Eröffnungsrede meines ersten Erscheinens vor dem Gericht gegen die Banken in SA. Klicke HIER
Die UNBUTU Präsentation des ersten öffentlichen Treffens in Durban SA am 3. November 2012. klicke HIER

 

 

Offener Brief der UNBUTU Partei

Datum: 18. Januar 2013

An: Sibusiso Xaba, the Director General of Arts & Culture – Republic Of South Africa

10th Floor, Kingsley Centre, 481Stanza Bopape

Cnr Steve Biko & Pretorius Streets Arcadia – Tel: 012 441 3027

Betrifft: Die Registrierung des Unternehmens genannt “REPUBLIC OF SOUTH AFRICA”.

Sehr geehrter Mr Xaba.

In unserem Bestreben den Menschen von Südafrika den absoluten Frieden und Freiheit für alle Menschen zu bringen, insbesondere in der Wirtschaft, wurden wir gewahr, dass unser Land “REPUBLIC OF SOUTH AFRICA” als ein Unternehmen bei der US Securities Exchange (US Börsenaufsicht) registriert ist, eines unter anderen sehr bestens anerkannten Gesellschaften, wie Anglo American, Old Mutual, ABSA and Standard Bank. Bitte klicken sie den nachstehenden Link an um dies zu überprüfen: http://www.sec.gov/cgi-bin/browse-edgar?company=south+africa&match=contains&action=getcompany

Wir brauchen dringend die Informationen und Antworten auf folgende Fragen um in der Lage zu sein die Menschen von Südafrika genau auf ihre Rechte hinzuweisen und auf ihr Verhältnis mit diesem Unternehmen.

Wir verlangen die Einsicht oder eine beglaubigte Abschrift in die originale Registrierungsdokumente, das Gründungsprotokoll und die Eigentumsurkunde dieses Unternehmens unter dem Namen REPUBLIC OF SOUTH AFRICA.

Wer hatte die Autorität die REPUBLIC OF SOUTH AFRICA als solches zu registrieren und warum?

Wer ist der Vorstand dieses Unternehmen.

Wer ist der Rechnungsführer und welcher Geschäftsbericht legt es vor?

Was sind die Vermögenswerte dieses Unternehmens?

Werden diese Vermögenswerte mittels dieses Unternehmens gehandelt – wenn ja, wie und wo und wer ist für den Handel mit diesen Vermögenswerten verantwortlich?

Wer sind die Aktionäre dieses Unternehmens und wie werden sie ernannt?

Wie stellt sich das Verhältnis der Menschen von Südafrika zu dem Unternehmen namens REPUBLIC OF SOUTH AFRICA dar.

Gibt es eine Vereinbarung zwischen den Menschen und/oder Bürgern von Südafrika mit der REPUBLIC OF SOUTH AFRICA? Wenn ja, wo sind diese Vereinbarungen und wann traten sie in Kraft?

Haben die Menschen von Südafrika irgendwelche Verpflichtungen bezüglich dieses Unternehmens, und wenn ja, haben sie das Recht diesen Verpflichtungen abzuschwören?

Seit dem unsere BILL OF RIGHTS (Charta der Grundrechte) und unsere Verfassung wie auch die Deklaration der Vereinten Nationen der Menschenrechte jegliche Form von Sklaverei oder aufgezwungener Knechtschaft strikt verbieten, welche Rechte haben die Menschen, die in dem Land genannt Südafrika leben, um alle Beziehungen zu und die Verantwortung gegenüber diesem Unternehmen zu kappen, von dessen Existenz sie nicht einmal wussten?

Welche Verbindung besteht zwischen dem Unternehmen namens THE REPUBLIC OF SOUTH AFRICA und der GOVERNMENT OF THE REPUBLIC OF SOUTH AFRICA [Regierung von Südafrika]?

Wir verlangen Ihre dringende Beachtung und Antwort innerhalb von 7 (sieben) Tagen, da diese Angelegenheit schwere Folgen hinsichtlich der Freiheiten und der wirtschaftlichen Freiheit aller Menschen, die in diesem Land genannt Südafrika leben, hat.

In reiner Wahrheit

 

Michael aus der Familie Tellinger

 

Gründer der UNBUTU Partei

 

 

Mehr Infos: http://www.michaeltellinger.com/ubuntu-cont.php
Quelle deutsch: http://wirsindeins.wordpress.com/2013/02/01/sud-afrika-michael-tellinger-unsere-staaten-sind-unternehmen/

 

 

 

 

 

 

Die Schulden-Rückzahlungs-Illusion

04.01.2013

Die Rückzahlung der Systemverschuldung ist unmöglich. Die Struktur dieses Systems führt über Jahrzehnte hinweg mit mathematischer Zwangsläufigkeit zu einer schleichenden Enteignung aller Völker durch die Eigentümer der Banken. Die Rückzahlung der „Staatsverschuldung“ war niemals beabsichtigt und ist im System auch nicht vorgesehen.

 

„Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen“, behauptet zumindest der „Bund der Steuerzahler“ und unterstützt damit die Politiker, wenn diese mal wieder Steuern und Abgaben erhöhen wollen, denn „zukünftige Generationen müßten ja ansonsten noch mehr Schulden zurückzahlen...“ Kann man das glauben? Ganze Generationen sollen verschuldet sein? Bei wem denn? Die Generation, der Staat – das sind doch wir alle! Bei wem sollen wir alle aber dann diese Schulden haben – etwa bei anderen Staaten? Die stecken doch selbst alle bis zum Hals in Schulden....

 
Quelle:  www.steuerboykott.org

 

 

Hier weiterlesen: http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/11693-die-schulden-rueckzahlungs-illusion

 

 

 

 

 


Welt ohne Geld - vom Tausch zur Kooperation (Video-Interview mit Franz Hörmann)

Welt ohne Geld - vom Tauch zur Kooperation

 

Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Vogt (alpenparlament.TV) über die Neuordnung des Geld- und Finanzsystems.

Franz Hörmann, ehemaliger Wirtschaftsprofessor der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Forschungsschwerpunkt Transformation der menschlichen Gesellschaft, ist ein scharfzüngiger Kritiker des herrschenden Finanzsystems und trifft damit den Nerv der Herrschenden. Sein Buch «Das Ende des Geldes» schlug ein wie eine Bombe. Hörmann hält einen sowohl in den Wirtschaftswissenschaften, als auch in gesamtgesellschaftlicher Hinsicht für notwendig. Seine Kritik richtet sich gegen das System des Zinseszinses, ein seiner Meinung nach genauso veraltetes Modell wie die Geldschöpfung und das Bankensystem und spricht sich für bedingungsloses Grundeinkommen in Form von Gütern oder Dienstleistungen aus...

 

Quelle+Video und weiter: http://alpenparlament.tv/playlist/705-welt-ohne-geld-vom-tausch-zur-kooperation

 

 

 

 

 

Es war beabsichtigt NESARA am 9/11 anzukündigen - von Steve Beckow (14. September 2012)

Ihr könnt euch erinnern, dass wenn ich Mitglied des Höchsten Universalen Rates wäre und Ereignisse für diese Zeiten planen würde, würde ich planen NESARA am 9/11 zu verkünden – 11. September 2012 – exakt elf Jahre nach 9/11. (1)

 

Höre dir Geoff West auf Cosmic Vision News unter

http://www.blogtalkradio.com/inlight_radio

Hier bekommst du Details zu den Ankündigungen und weiteren interessanten Ereignissen.

 

Die Ereignisse des 9/11 wurden teilweise geplant um der Ausrufung des NESARA Gesetzes zuvorzukommen, was von einem der World Trade Center Towers aus um 10:00 Ortszeit hätte geschehen sollen.

Das erste Flugzeug hat den ersten Turm gegen 9:00 getroffen.

Gold von NESARA wurde unter den Twin Türmen gelagert. Die Dokumentation war da. Alles war vorberietet und dann…. der Rest ist Geschichte.

 

Erzengel Michael bestätigte heute in meiner persönlichen Lesung, dass dieser 11. September (2012) der Tag sein sollte an dem NESARA erneut hätte verkündet werden sollen. Und dann die Gruppe hinter dem Anti-Muslime Video, auf YouTube veröffentlicht, setzte den Mittleren Osten in Brand und erzwang wieder einmal eine Verschiebung.

Das ist wie die gegen NESARA aufgestellten Kräfte seit Jahren funktionieren. Aber EEM sagt, dass das Hinauszögern nur von kurzer Dauer sein wird. NESARA wird in der Tat bald verkündet werden.

Und ja, die höchsten Ränge der Illuminati befinden sich in Containment während die unteren Rängen sich nicht unter Containment befinden. Hier ein Teil der Lesung, die NESARA betrifft:

 

Steve: Viele Leute fragen, was NESARA aufhält, wann wird NESARA starten. Ein Kommentar dazu?

Erzengel Michael: Es war beabsichtigt zu starten, wie du erraten kannst am…

S: Am 11. September?

EEM: Ja, 11. September. Und da gab es eine Störung, wie du weißt.

S: Nein, nicht wirklich. Kannst du sagen um was für eine Störung es geht?

EEM: Es gab die Störung mit den Bombenattentaten im Mittleren Osten.

S: OK. Die Bombenattentate im Mittleren Osten. Du meinst damit die Proteste vor der Botschaft?

EEM: Ja.

S: Darf ich das sagen?

EEM: Ja, du darfst.

So, es ist eine kurze Unterbrechung, keine lange Unterbrechung

Nun, nach dem Gesagten, sage ich immer noch: Seid vorsichtig. Macht nichts was ihr später bereuen würdet. Wartet eben geduldig ein wenig länger und macht keine großen Schritte bis das Geld schließlich freigegeben wurde. Bitte. Wir müssen alle in Sicherheit bleiben und nichts ist sicher bis es direkt vor uns ist.

In der Lesung wurde mehr gesagt, aber ich bin unglaublich beschäftigt in diesen Tagen mit Angelegenheiten, die ebenfalls bald verkündet werden. (entweder kosmisch bald, oder irdisch bald, ich weiß es nicht)

Es ist eine hektische Zeit und alles läuft auf die wunderbare Kulmination dessen, was wir alle erwarten.

Und es wird noch hektischer werden je mehr Zeit vergeht.

 

Steve Beckow

 

 

Von Steve Beckow am 14. September 2012
Source: http://the2012scenario.com/2012/09/nesara-was-intended-to-be-announced-on-911/#more-144308

 

Quelle Text deutsch: http://wirsindeins.wordpress.com/2012/09/15/es-war-beabsichtigt-nesara-am-911-zu-proklamieren/

 

 

 

 

 

 

 

NESARA informiert: Dollarverschuldung von US-Banken eindrucksvoll in Bildern dargestellt (12. Juni 2012)

Dollarschuldenberg bildhaft dargestellt

Auf diesen Abbildungen (zu sehen unter der Verlinkung) ist die Dollarverschuldung der 9 größten Banken Amerikas bildhaft dargestellt. Experten vermuten den offiziellen Schuldenberg auf mittlerweile mehr als 228 Tausend Milliarden Dollar, was ungefähr der dreifachen gesamten Weltwirtschaftsleistung entspricht...

 

Bilder+Grafiken hier ansehen: http://demonocracy.info/infographics/usa/derivatives/bank_exposure.html

Quelle: http://demonocracy.info/infographics/usa/derivatives/bank_exposure.html