Benjamin Fulford: Blogeintrag - 24. März 2014

übersetzt von Dream-soldier

 

 

Gespräche über die Erschaffung einer friedlichen Welt verlaufen reibungslos trotz der anhaltenden Drohungen der Kabale

 

 

Letzte Woche gab es hektische Aktivitäten, sowohl an wie auch unter der Oberfläche, in den Verhandlungen, wie die wirtschaftlichen und politischen Strukturen dieser Welt erneuert werden können, die jetzt in ihre letzte Wegstrecke einbiegen. Unter der Oberfläche waren Chinesen, gnostische Illuminaten, Briten, Europäer, der militär-industrieller Komplex und andere mit der White Dragon Society verbunden, um zu skizzieren, wo sie die Linien in den Sand gezeichnet haben.

 

An der Oberfläche hat die israelische Regierung angeordnet, all seine Botschaften zu schließen, weil es einen ständigen Versuch gibt, einen neuen Kalten Krieg zu beginnen und die UN sprach verschleierte Drohungen aus, Atomterror zu entfesseln.

 

http://www.reuters.com/article/2014/03/23/us-israel-diplomacy-idUSBREA2M0ER20140323

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/moldova/10717260/Russian-troops-poised-to-run-into-Moldova-Nato-commander-warns.html

http://rt.com/news/iaea-dirty-bomb-terrorists-493/

 

Unter der Oberfläche erzählte die gleiche Gruppe der WDS, die im Voraus die Ereignisse in der Ukraine und eine US-Militäraktion gegen China (das vermisste malaysische Flugzeug) vorhersagten, dass der nächste Schritt „Vorfälle unter falscher Flagge in Malaysia und Indonesien geben wird, gefolgt vom Herunterfahren von 12 US-Stromnetzwerken und dem erneuten Versuch, den Dritten Weltkrieg auszulösen.“ Dies könnte als eine Art Taktik „des auf den Tisch schlagen“ angesehen werden mit dem Zweck, dass es die laufenden Verhandlungen beeinflusst.

 

Eine eher positive Notiz ist, dass sich ein Vertreter einer Gruppe, die sich selbst „Cobra Widerstand“ nennt, mit der WDS in Tokio traf, um eine Allianz zwischen Europa und Asien zu verhandeln.

 

Dies deckt sich mit dem anhaltenden Besuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in Europa anlässlich des Treffen der G7 Staatsmänner und hochrangigen Mitgliedern des Komitees der 300.

 

http://english.cntv.cn/program/newsupdate/20140323/101730.shtml

 

Einer der Vorschläge, die auf dem Tisch liegen, fordert den Ersatz von 5 ständigen Mitgliedern im UN Sicherheitsrat (USA, Russland, Frankreich, England und China) in einen Rat von Acht. Die Räte der Ältesten würden dann Afrika, Amerika (Nord und Süd), China. Ostasien ohne China, Europa (einschl. Russland) Indien, der islamischen Welt und die globalen ersten Nationen. Nach diesem Vorschlag würde jeder Bereich ein Vetorecht haben über alles, was ihre eigene Region betrifft.

 

Obwohl die Details noch geklärt werden, scheint es keine größeren Einwände für die Grundzüge dieses Vorschlags zu geben. Es gibt auch eine Menge Unterstützung für den Austausch fehlerhafter Demokratien, gekennzeichnet durch gehirngewaschene Wähler, Medienmanipulation, Bestechung und Wahlfälschung, in eine Leistungsgesellschaft, kombiniert mit einer wahren Echtzeit-Demokratie.

 

Die Frage, was man mit der Federal Reserve und den Europäischen Zentralbanken macht, bleibt der größte Zankapfel.

 

Hier gibt es eine breite Übereinstimmung dass der international gehandelte US Dollar eine separate Währung werden muss, ausgestellt durch eine neue Note durch die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika. Dies würde der Republik erlauben, fast grenzenlose Mengen von Regierungsgeld in die Vereinigten Staaten zu investieren, ohne den international gehandelten Dollar abzuwerten. Es würde auch der US-Realwirtschaft erlauben, wieder wettbewerbsfähig zu sein. Die einzigen Menschen, die natürlich dagegen sind, sind die Familien, die das gegenwärtige US Dollarregime besitzen, die lieber weiter machen wollen, wie bisher und darauf warten, dass der Amerikanische Lebensstandart auf das Level eines Dritte-Welt-Staats fällt.

 

Unabhängig davon, was mit den USA passiert, wies die WDS den europäischen Vertretern darauf hin, dass die Europäer unabhängig ihre eigene Regierungswährung herausgeben können, gedeckt durch die Materialwirtschaft in Europa, ohne dass sie sich auf asiatisches Gold stützen müssten. Es wurde ihnen auch erklärt, dass Regierungsgeld eine viel bessere Alternative sei, als die Schuldennoten der in Privatbesitz befindlichen Europäischen Zentralbank, genannt „Euros“.

 

Sobald sich die Menschen in Europa und Nordamerika aus der Schuldensklaverei im babylonischen Stil befreit haben, werden sie eine Renaissance erleben, wie es die Welt nie zuvor gesehen hat.

 

Die Asiaten mit all ihrem Gold werden natürlich in der Lage sein, großzügig zu investieren und in der ganzen Welt Einfluss zu gewinnen, unabhängig davon, ob die Europäer und Amerikaner ihre eigene unabhängige regionale Währung herausgeben oder nicht.

 

Unterdessen werden als Kulisse um diese Diskussionen herum ominöse okkulte Botschaften und Drohungen durch die sterbende Kabale ausgesprochen. Wie oben bemerkt, haben die Israelis ihre Botschaften geschlossen und ihre Botschafter und ihr Top-Personal haben sich in unterirdische Schutzräume begeben.

 

Diese Meldung kam auch aus einer Quelle, die in der Lage war, mein Handy zu hacken: „Die bevorstehende UN übertragen Diskussionen über Zerstörungen durch Feuer, dem Reinigen der Erde und Luzifers kommenden Lehrer.“ Das Datum hierfür sollte zwischen dem 14. und 21. April liegen.

 

Der „Cobra“ Vertreter sagte, er hätte unabhängig vom gleichen Datum gehört und sagte, es hätte signifikante, okkulte, astrologische Bedeutung. Er sagte allerdings, wenn genügend Menschen in der Lage sein werden, positiv über das Event zu denken, anstatt negativ, wird es eine gute Sache werden, anstelle eines weiteren großen Schadensereignis.

 

Auf jeden Fall, seitdem die weltweit größte Militärorganisation die Kabalisten nicht mehr unterstützen, wird angenommen, dass ihre Drohungen nun überwiegend leere Drohungen sind. Nach der P2 Loge befindet sich auch Präsident Obama nicht mehr an der Seite der Kabalisten und das Problem hat sich eingeschränkt auf wenige in Washington, New York und Israel basierenden Satan anbetenden Gangster. Diese Leute werden nicht mehr lange da sein und viele sind bereits verschwunden.

 

Wie oben erwähnt befindet sich der chinesische Staatspräsident Xi Jinping in Holland als Teil einer meist nordeuropäischen Tour. Er wird dort mit Obama und den Spitzen der G7 zusammentreffen. Während Obama und Xi in Europa sind, sind Obamas Frau, Schwiegermutter und Tochter in China. Obwohl jeder den Anstand hat, es nicht so auszusprechen, scheint es so, als seinen sie dort als Geisel für die Sicherheit von Präsident Xi innerhalb von Europa.

 

Obama wird sich auch mit dem Papst treffen, wie auch ein Treffen zwischen dem Ministerpräsident Abe von Japan und dem Präsidenten Park Geun-hye von Südkorea organisieren, ohne Zweifel um über den Druck wegen einer Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel zu diskutieren.

 

Der andere fortlaufende Druck ist, einen moderaten Kalifat zu gründen und den Versuch der Zionisten/Nazis zu beenden, einen Krieg zwischen den radikalen Moslembruderschaft-Regime und christlichen Ländern zu beginnen. Der letzte Schritt hier war die Ankündigung von Ägypten, dass sie 529 Mitglieder der Moslembruderschaft exekutieren wollen.

 

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/africaandindianocean/egypt/10718387/Egypt-court-sentences-529-Muslim-Brotherhood-members-to-death.html

 

Auch aus Syrien, Saudi Arabien, den Vereinigten Arabischen Emirate und andere Regionen wird die Bruderschaft heraus gespült. Der moderate Islam hat endgültig genug und schlägt zurück.

 

Der interessanteste Punkt der meisten Links hier in dieser Geschichte ist, insbesondere über die radikalen Veränderungen im Nahen Osten, dass sie aus britischen Medienunternehmungen stammen. Die amerikanischen Propagandamedien versuchen, so zu tun, als gäbe es sie nicht. Dies ist ein klarer Hinweis dafür, dass sich England von der Kontrolle der Kabale gelöst hat.

 

Auf jeden Fall wird sich die WDS diese Woche zusätzlich zu den Treffen mit den europäischen Vertretern, mit Vertretern der Chinesen, Russen, Nord Koreanern und gnostischen Illuminaten treffen als Teil einer laufenden Anstrengung, um sicherzustellen, dass die globale Harmonie bald die globale Schuldensklaverei ersetzt.

 

http://hipknowsys.blogspot.de/2014/03/benjamin-fulford-march-24-2014-talks-on.html