B.FulfordBlogeintrag v. 15. Oktober

übersetzt von Dream-soldier

 

Wir alle, die über Jahre mit Entsetzen und Abscheu beobachten mussten, wie das Schurken-Regime Washington DC Massenmorde und zahllose andere unaussprechliche Verbrechen durchgeführt hat, hoffen, dass es diese Woche am 17. Oktober bankrott gehen wird. Tatsächlich hat diese kriminelle, geisteskranke Schurken-Regierung seit dem Ende des 2. Weltkriegs mehr als 50 Millionen Menschen ermordet. Diese Kabale hat auch kürzlich einen Sarin-Anschlag in Syrien inszeniert mit dem Versuch, den 3. Weltkrieg auszulösen. Dieses Regime überfiel die Republik der Vereinigten Staaten von Amerika und verdrehte diese christliche Nation in massenhaft gehirngewaschene, dauerglotzende oder geistlose, unterwürfige Verbrecher.

Das verbrecherische US Regime bankrott gehen zu lassen ermöglicht den tödlichen Schlag gegen die internationale Mafia, die versteckt hinter den meisten der weltweit sichtbaren Regierungen steht.

Es ist die selbe Mafia, die öffentlich Präsident John F. Kennedy ermordete. Sie haben auch seit dieser Zeit die meisten anderen führenden Politiker der Welt entweder ermordet oder bestochen, einschließlich viele der gegenwärtigen Führer der G20 Staaten. Laut dem Vatikan sind die vereinigten Organisationen, die oberhalb der G20 Gruppe liegen, Marsh und McLennan, Brai Capital und Nera Consulting. Diese Konzerne sind mit der Drogenmafia und Todesschwadronen verbuden.

Nach Wikipedia sind: „Marsh und McLennan die größten Versicherungen und Risiko Börsenmakler“

http://en.wikipedia.org/wiki/Marsh_%26_McLennan_Companies

„Zur Zeit des Angriffs am 11. September in den Vereinigten Staate im Jahr 2001 hatte der Konzern 8 Etagen im Nordturm des World Trade Center, von 93 bis 100. Als Flug 11 von American Airlies in das Gebäude stürzte, waren ihre Büro fast insgesamt in die Aufprallzone einbezogen, von Etage 93 bis 99. Zu der Zeit Anwesende in den Büros überlebte keiner den Angriff und die Firma verlor 295 Mitarbeiter und 63 Lieferanten.“

Diese Konzerne stehen in Verbindung mit George Bush Sen, Mitt Romney und anderen Mafiosis, die zur Zeit bekannt gemacht werden. Wir haben bereits Marco Di Mauro als einer der versteckten Frevler erwähnt. Nun hören wir von DI Mauro nahe stehenden Leute andere Namen wie Guissepe Di Antonio, den die P2 Quelle als „den Kopf der Cohen Familie in Italien“ beschreibt. Wir haben keine Kontaktinformationen zu Di Atonio und können ihn nicht direkt über seine geheime Rolle im Weltgeschehen befragen. Allerdings haben uns zuvor Chinesische Quellen berichtet, dass es einen Jean Cohen aus der Horche Gruppe in Frankreich gab, der Chinesischen Demonstranten mit täglich 1200 Yuan bezahlt, um Anti Japanische Proteste zu inszenieren. Mr Cohen lehnte es ab, auf die Fragen dieses Reporters über diesen Vorgang zu antworten.

Laut einer P2 Quelle wurde ein weiterer verborgener Drahtzieher des Grauens mit dem Namen Richard Agentier genannt. Agentier war der Kopf, der hinter dem Sturz und der Ermordung von Präsident Ferdinand Marcos von den Philippinen stand, sagte die P2 Quelle.

Ein weiterer Name, den wir nicht all zu oft lesen, ist Giorgio Hugo Balestrieri, der Kopf des Rotarier Clubs in New York und einer der 911 Vordenker ist.

Diese Gangster stehen über G20, IWF, Weltbank und dem Obama Regime. Wenn jemand wie Hugo Chaves nicht ihrer Handschrift folgt, wird er durch Krebs erzeugendes Gift oder anderen Mittel umgebracht. Wir haben zum Beispiel persönlich bestätigt, dass viele Nachkriegs-Premierminister in Japan durch diese Leute umgebracht wurden. Auch auf andere Länder trifft dies zu. Auch viele, viele Journalisten wurden durch diese Psychopathen ermordet. Bereits vor Jahren wurde uns eine Übersicht über die geheime Weltkontrolle der Banken gezeigt aus den 1990er Jahren und nur Russland, China und Indien waren die großen Nationen, die nicht in Betracht gezogen wurden, unter ihrer Kontrolle zu stehen.

Die White Dragon Society und ihre Verbündeten versuchen, diesen kriminellen, verrückten, massenmordenden, parasitären Abschaum von der Politik der Weltbühne zu entfernen.

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass die Revolution gegen diese hochrangigen Gangster gelingt. Die größte Hoffnung liegt immer noch beim Pentagon und der Agentur der White Hats.

Dieser kürzlich erschienene Artikel in Veteran’s Today von Gordon Duff ist ein Zeichen der Bereitschaft der Leute, die mit dem Pentagon und Agenturen verbunden sind, die satanischen Gangster zu besiegen, denen es fast gelungen ist, sie zu versklaven.

http://www.veteranstoday.com/2013/10/11/how-syria-unlocked-americas-dark-closet/

Für diejenigen von uns, die die Kabale länger schon studieren, könnte dieser Artikel alte Nachrichten sein, aber wichtig ist, dass viele Mainstream Militärs hierüber etwas hören und als Ergebnis eine Änderung ihrer Führung fordern. Zur Erinnerung, das Pentagon hat sich beim Libyen Angriff nicht beteiligt und sie handelten, um Frankreich aufzuhalten, Syrien anzugreifen.

Während dieser Artikel geschrieben wurde, zogen Demonstranten gegen das Weiße Haus in Washington DC und Scharfschützen auf dem Dach des Weißen Hauses sind bereit, auf sie zu schießen.

http://www.zerohedge.com/news/2013-10-13/protesting-veterans-tear-down-dc-barricades-chant-shut-down-white-house

Ab einem gewissen Punkt wird es einen Berliner Mauer Effekt geben, wenn Männer in Uniform, einschließlich des Secret Service, beschließen, nicht bereit zu sein, normale Amerikaner zu beschießen, um Gangster zu schützen, die vorgeben, Politiker zu schützen, obwohl sie in der Tat für internationale Erpresser arbeiten. Sie könnten stattdessen beschließen, für die über 90% Amerikaner zu arbeiten, die nicht mit der sogenannten Regierung in Washington DC einverstanden sind. Vielleicht wird dann die Vorhersage der gnostischen Illuminaten wahr, dass Obama „das Weiße Haus mit einem Hubschrauber am Nacken aufgehängt verlassen wird.“

Polizei und Geheimdienstagenten müssen sich daran erinnern, dass die FED nicht Teil der US Regierung ist. Es ist dieses private Banken-Kartell, das sogenannte Handelsplattformen benutzt hat, um riesige Summen Dollars aus dem Nichts zu generieren, um Söldnerarmeen, Terroranschläge und die wahllose Verbreitung von Bio-Waffen zu finanzieren.

Sie zu ruinieren und ihre Programme zu stoppen, wird ihnen von einer Menge Geld abschneiden, was diese Idioten schon immer hatten. Die Legalisierung, Regulierung und Besteuerung von Drogen würde das meiste Geld von ihnen nehmen.

Natürlich versuchen diese panischen Kabalisten, darauf zu bestehen, dass die Welt weiterhin Geld an dieses mörderische Regime verleiht, weil es sonst „finanzielle Panik und globales Chaos geben würde“.

Es ist wahr, dass es vielleicht ein wenig Turbulenzen während der Übergangszeit weg von der FED Verbrechersyndikat geben kann.

Allerdings, sobald die Gangster von der Spitze entfernt sind, sollte es eine ziemlich einfache Angelegenheit sein, die ehrlichen, funktionierenden und gesunden Teile der US-Regierung und das Finanzsystem neu zu starten.

2008 wurde eine Pufferzone rund um den international gehandelten Dollar erbaut und international gehalten, um ehrlich verdiente US Dollars zu schützen im Angesicht der Insolvenz der US Bundesregierung.

All die ehrlichen, kompetenten Menschen, die als Techniker bei Zentralbanken und Stellen wie IWF und Weltbank arbeiten, werden neue Jobs finden und eine Menge Geld, um den Planeten zu retten.

 

Quelle: http://theflowofperceptions.blogspot.de/2013/10/benjamin-fulford-october-15-2013-will.html

Quelle deutsch: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/