Benjamin Fulford - Blogeintrag vom 3. März

übersetzt von Dream-soldier

 

 

Geheime Kapitulationsverhandlungen der Kabale laufen weiter, während ihre Täuschung in der Ukraine benannt wurde nach dem Austausch von Nuklear-Bedrohungen

 

 

Das mit hohem Einsatz gespielte geopolitische Pokerspiel, das in den kürzlichen Ereignissen in der Ukraine im Geheimen durch Drohungen der Kabale gipfelte: „Die Ukraine greift Russland atomar an mit Atomwaffen aus den USA“, hatten eine Gegendrohung zur Folge, Washington DC, New York, Tel Aviv, Brüssel und London nuklear anzugreifen, heißt es aus White Dragon Society – Quellen, die an den Verhandlungen beteiligt waren. Dann schraubte die Kabale die Nuklearbedrohung herunter und drohten stattdessen, einen „Rothschild Feuerring rund um Russland und China“ zu legen, beginnend damit, dass „10 'Muslime' 33 Menschen in einem Zug in China umbringen“ und warnen, dass „US finanzierte Angriffe in die Höhe schießen werden“ , sagten die Quellen. Dieses Poltern ist nur ein Stampfen und Posieren der Kabale, um eine bessere Behandlung in ihren laufenden Kapitulationsverhandlungen zu erhalten. Unter der Oberfläche boten der ehemalige US Präsident Bill Clinton, ein Verwandter des Kaisers von Japan und die US Botschafterin in Japan Caroline Kennedy Hilfe an, eine Serie von goldgedeckten Kennedy-Anleihen einzulösen, wie man hier nachlesen kann:

 

Kennedy bonds

 

im Namen der WDS als Ausgleich für weiterführende Finanzierung der Firma Vereinigte Staaten von Amerika. Ihnen wurde gesagt, dass die WDS nur handeln wird, falls nutzbare flüssige Mittel auf dem Bankkonto der White Dragon Stiftung eingezahlt werden und die WDS in totaler Transparenz nach dem Gesetz und dem Willen der Menschen in der Welt handeln werde.

 

Auch die chinesische kommunistische Regierung und der Vatikan nahmen letzte Woche Kontakt zur WDS auf, um die Möglichkeit der Vereinigung asiatischer Staaten in einer Art von Eigenstaatlichkeit zu diskutieren. Es wurde der Vorschlag gemacht, dass das möglich sein könnte, wenn man eine neue Hauptstadt irgendwo in Laos oder Nara Japan gründen würde, damit alle in der Lage sein würden, ihr Gesicht zu behalten, Teil einer neuen Gründung zu sein, anstatt das Gefühl zu haben, sich an Peking oder einem anderen Machtblock zu verlieren.

 

Die Vatikan P2 Loge sagt, das dies Teil eines Anschubs sei, eine Welt der gemeinsamen Regierungen zu erschaffen. In ihrer Vorstellung sei eine „Weltföderation von Gleichen“ nötig, um den dritten Weltkrieg zu verhindern und die menschliche Expansion in das Universum vorzubereiten.

 

Allerdings heißt es auch bei ihnen: „Die Khazaren unter dem israelischen Ministerpräsidenten Benyamin Netanyahu leiden weiter unter dem „Zionistischen Delirium“ und lehnen es ab, ihren Traum, den dritten Weltkrieg zu beginnen, aufzugeben, damit sie zu einer „Herrenrasse“ werden, die den Rest der Welt versklave.

 

Das von ihren Nazi/Zionist Militärführer George Bush sen geplante langfristige Szenario entfaltet sich in der Ukraine und fordert einen zweiten „Eisernen Vorhang“, heißt es aus MI5 Quellen. In diesem Szenario „werden die Russen, nachdem die EU die Hälfte der Ukraine übernommen hat, dieses als Provokation nutzen und einen Blitzkrieg artigen Vormarsch so weit wie möglich nach Europa hinein vorzunehmen, bevor sie eine neue Grenze für den Neuen Eisernen Vorhang“ vorschlagen.“ Sollte das Ukraine Szenario eskalieren, dann haben der Skull & Bones Minister Kerry und Putin die Rollen gespielt, die von Bush sen diktiert wurden, sagt die MI5 Quelle. „Dies ist ein klassischer Vorgang nach Hegel durch die Kabale, ein Problem zu erschaffen und die Lösung bereit zu stellen, um alle Vermögen zu stehlen,“ fährt er fort. „Dadurch sieht es so aus, dass die EU geopfert und ein neues Kriegsrecht verhängt wird, genau wie die militarisierten Zonen kurz nach dem 2. Weltkrieg,“ fügte er hinzu. Dieser Plan würde die Zusammenarbeit mit China erfordern, Russland anfänglich zu erlauben, sich in Europa zu mobilisieren. Allerdings, nachdem dieses Szenario benutzt wird, Europa zu militarisieren, würde der nächste Schritt für dieses militarisierte Europa sein, China anzugreifen, warnte die WDS die Chinesen.

 

Der andere Teil dieses Plans der Nazi/Zionisten fordert die Geburt des Kalifats im Nahen Osten als Teil einer Einkreisung von Russland und China, vom Kaukasus bis in die Türkei und von Syrien in den Irak und Iran und nicht zu verschweigen die Muslime der chinesischen Uiguren. Nach diesem Plan würden die USA bei diesen Veränderungen eine kaum wichtige, aggressive militärische Rolle spielen, sondern würden ihre US-Heimat für die Internierung einer großen Zahl der Bevölkerung vorbereiten. Dieses wird kommen nach dem Zusammenbruch des internationalen Handels und führt sofort zu Bargeld-, Nahrungsmittel- und Benzinknappheit, insbesondere in den USA, sagt die MI5 Quelle.

 

In Teilen bestätigen die gnostischen Illuminaten das Bild des MI5, indem sie sagen, dass zusätzlich zu den Unruhen in der Ukraine große Bewegungen in der Türkei und in Thailand geplant sind. Die Bewegung in der Türkei zielt auf die Reduzierung russischer Kontrolle über Gas-Pipelines, während die Probleme in Thailand auf die Reduzierung der asiatischen Kontrolle über den Goldbedarf zielen.

 

Dieses geopolitische Schach“spiel“ durch kriminelle, geisteskranke Gangster führt in den Tod von unzähligen unschuldigen Menschen, weshalb die WDS darum kämpft, sie ein für alle Mal zu vernichten.

 

Die WDS hat ein ganz anderes Szenario über die Alptraum-Zukunft der Nazi/Zionisten, geplant durch Führer Bush, dem Irren Netanyahu und ihren Satan anbetenden Kabalisten vorhergesagt.

 

Wenn die WDS in der Lage ist, die Kennedy-Bonds (wie oben beschrieb) einzulösen oder auf andere Weise nutzbare Mittel aus den Dollar und Euro basierenden Zentralbanken zu erhalten, schlägt sie eine massive Kampagne vor, die Wüsten zu begrünen, die Ozeane mit Fisch zu füllen und das Weltall zu erforschen etc. Der Plan würde mit der Operation Santa Claus beginnen, ein riesiger Anschub, um Armut und Umweltverschmutzung zu beenden.

 

Um einen solchen Plan durchzuführen müssten neue Institutionen erschaffen werden, um die dysfunktionalen Institutionen wie der IWF, der Weltbank und die Vereinten Nationen zu ersetzen oder zu erneuern.

 

Angesichts all der verschiedenen Anleihen, FED Kisten und andere Gegenstände von Papier-Container mit astronomischer Anzahl von Dollars, die diesem Autor präsentiert wurden, aber nie eingelöst werden können, weil die FED immer mit verschiedenen Ausreden kommt, mag es notwendig sein, drastischere Aktionen zu unternehmen.

 

Zum einen haben die FED und die Kabalisten über astronomische Mengen von Gold (viele Dezimalstellen an Wert mehr als die offizielle Weltgoldreserve) geredet, ohne überhaupt einen Beweis über die wahre Existenz vorzulegen. Trotz Reisen nach Korea, in die Philippinen, nach China etc. , um über versteckte Schätze zu sprechen, kann dieser Autor nur den einen wahren Schatz bestätigen, der in den Bergen hinter dem Schatzmuseum in Taipeh, China, begraben ist, existiert. Es wird zunehmend deutlich, dass das westliche System von Zentralbanken in Privatbesitz ein massives, 300 Jahre altes Schneeballsystem ist.

 

Deswegen mag es notwendig sein, das gesamte globale Zentralbank-Netzwerk von Geldautomaten, Kreditkarten etc. herunter zu fahren und das System neu zu starten, abzüglich der betrügerischen Zahlen der Kabalisten. Dies würde bedeuten, genügend Bargeld für zwei Wochen für jeden herauszugeben oder von lebensnotwendigen Gütern und die Nutzung von handgeschriebenen Konto-Büchern, bis ein neues System hochgefahren werden kann, dass auf reale Dinge wie Land, Rohstoffe, Fabriken, Edelmetalle etc. basiert.

 

In der Zwischenzeit kann beobachtet werden, wie die höchsten Kabalisten einer nach dem anderen verschwindet.

 

http://hipknowsys.blogspot.de/2014/03/benjamin-fulford-march-3-2014-secret.html

 

Quelle deutsch: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford