B. Fulford

Blogeintrag v. 1. Dezember

übersetzt von Dream-soldier


Über 20 nationale Regierungen sollen gestürzt werden, während die Demontage der Kabale beginnt, sagen CIA Quellen


Die satanischen Nazionisten, die die Macht im Westen ansichgerissen haben, werden demontiert und das Ergebnis wird der Sturz von über 20 Regierungen sein, darunter die Vereinigen Staaten, Japan und Großbritannien, sagen Quellen vom CIA, Pentagon und MI6. Viele CIA- und Pentagon-Offiziere haben Bunker aufgesucht, um sich auf den Kampf mit dem Söldnerheer der Kabale vorzubereiten, sagen die CIA- und Pentagon-Quellen. Die Entlassung von Verteidigungsminister Chuck Hagel letzte Woche war der Auslöser, sagen die Quellen. Die Tatsache, dass die beiden wichtigsten Kabale Kandidaten ihre Arbeit verweigerten, ihn zu ersetzen, zeigt, dass sich definitiv etwas auf der höchsten Ebene des militärisch-industriellen Kompex ereignet. Einer der Quellen drückt es eher in seiner drastischeren Sprache aus: „Die Fäkalien sind im Begriff, dem Ventilator zu begegnen.“

Unterdessen versuchte und scheiterte US Präsident Barack Obama letzte Woche, die inszenierten Rassenunruhen im ganzen Land als Vorwand zu nutzen, um mit Hilfe von Homeland Security das Kriegsrecht im Auftrag der Kabale zu erzwingen.

Viele Militärs sind verwirrt und unsicher, was sie machen sollen, weil sie heftig indoktriniert sind und jedem Befehl blind folgen und zivile Kontrolle akzeptieren. Das erste, was diesen Zaungästen in den Schädel gebohrt werden muss, ist die Gehorsamsverweigerung ihres Eides und daher ihrer Befehle, dass die Verfassung der Vereinigten Staaten durch Faschisten vernichtet werden soll. Die zweite Sache, die ihnen erklärt werden muss, ist, dass nicht Zivilisten zuständig sind, sondern Gangster.

In den hohen Ebenen der CIA und anderen US Geheimdiensten gibt es auch eine Menge Verwirrung über die Folgen der Insolvenz der US-Firmenregierung. Die wichtigste Angelegenheit, die sie im Auge behalten müssen, ist , dass Finazen der psychologische Prozess von Entscheidungen sind, was Menschen in der Zukunft machen wollen. Auch wenn das US-Finanzsystem zusammenbricht, es wird sich in der realen Welt nichts verändern. Es verschwinden keine Häuser, Grundstücke, Fabriken oder Menschen, nur weil Billionen vom Sklaveninstrument der Schulden, falsch benannt als „US Dollars“, von den Bankcomputern gelöscht wurden.

Das einzige Risiko von Chaos könnte aus dem Versäumnis des militärisch-industriellen Komplex entstehen, das System pro-aktiv abzuschalten und es durch einen meritokratisch kontrollierten Austausch neu beginnen lässt, geführt von und für die Menschen.

Das US Militär muss auch wissen, dass wenn es nicht gegen die Satanisten in Washington DC und der Wall Street vorgeht, dann wird ein Tsunami die US – Ostküste treffen, der sie zu einer Evakuierung von New York City, dem gesamten Staat Florida und viele andere Regionen zwingen wird, sagen Quellen der White Dragon Society.

http://thewatchers.adorraeli.com/2014/11/24/fogo-volcano-erupts-after-20-years-of-sleep-evacuations-in-progress-cape-verde-islands/

Das Militär muss so schnell wie möglich Notfallpläne erarbeiten, wenn es eine humanitäre Krise durch einen Tsunami vermeiden will.

Wenn wir über einen Tsunami sprechen, letzte Woche wurde in Großbritannien ein Schuldspruch gegen den Rechtsanwalt Michael Shrimpton ausgesprochen unter der Anklage, dass er eine falsche Behauptung über eine nukleare Bedrohung gegen die Olympiade 2012 in London aufgestellt hatte. Allerdings plant Shrimpton, eine höhere Kammer anzurufen und dieses Mal haben MI6 und MI5 Geheimdienste versprochen, in diesem Fall Shrimpton zu helfen.

Darüber hinaus wurden der Hauptverhandlung Beweise übergeben, dass 311 ein von Menschen verursachter Tsunami und ein nukleare Terroranschlag gewesen war, was ein hohes Interesse auf sich gezogen hat, erklärten MI5 Quellen. Der UK Außengeheimdienst MI6 hat bereits seine Amtskollegen in den USA und Japan angesprochen und um detaillierte Erkenntnisse über den 311 Angriff gebeten. Zusätzlich untersucht der israelische Geheimdienst Mossad die Vorwürfe, dass Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu Hauptplaner dieses Angriffs war, sagten MI5 Quellen.

Eine machtvolle Fraktion in Israel hat endlich herausgefunden, dass viele sogenannte Juden (und Christen und Muslime) tatsächlich Satan anbetende Hyksos sind, die die Juden als Sklaven ansehen. Das ist ein Grund, warum die Situation in Israel und im Nahen Osten ihren Siedepunkt erreicht hat.

Die große Geschichte dabei ist, dass sich das NATO Mitglied Türkei, der Iran und die Golf-Öl-Mocharchien auf dem Kriegspfad befinden gegen die Interessen der Kabale in der Region. Die Situation ist gelinde gesagt chaotisch. Die sogenannte ISIS wird von Israel geführt, um Muslime zu diskreditieren und um die Meinung der Weltöffentlichkeit gegen die von der Türkei und dem Iran geführten Bewegung zu drehen, einen islamischen, föderalen Superstaat zu erschaffen. Man sollte sich erinnern, dass echte Muslime solche Gräueltaten, die der ISIS zugeschrieben werden, nicht begehen, nur die Hyksos machen das. Seitdem die ISIS vom Pentagon und den Briten angegriffen werden, bedeutet es, dass diese Länder tatsächlich gegen Israel kämpfen oder, um es etwas genauer auszusprechen, gegen die Hyksos Nazionisten und Satan Anbeter, die die wirkliche Macht in dem Land haben.

Drüber hinaus fliegen NATO-Flugzeuge von der Türkei aus, um Söldnerheere der Nazionisten zu überfallen, die in der Ukrine kämpfen. Sollten diese Informationen für Sie etwas aus der Reihe erscheinen, verglichen mit dem, was Sie in den Propapaganda-Medien der Kabale lesen, dann beachten Sie die Tatsche, dass sich der russische Präsident Wladimir Putin diese Woche in der Türkei aufhält, um eine große Energieallianz mit der Türkei abzuschließen. Diese Dinge würden so nicht geschehen, wenn NATO-Flugzeuge mit Basis in der Türkei russische Verbündete in der östlihen Ukraine angreifen würden.

http://rt.com/business/209643-putin-turkey-visit-energy/

Menschen, die immer noch Probleme haben, ihre Köpfe auf diese Situation einzustellen, sollten bedenken, dass nur Kanada, die USA und die Ukraine gegen die von Russland eingebrachte Resolution bei der UN gestimmt haben, die die „Verherrlichung des Nazismus und andere Praktiken, die dazu beitragen, zeitgenössische Formen von Rassismus, Rassendiskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und damit verbundene Intoleranz zu befeuern“ ablehnt.

http://rt.com/news/207899-un-anti-nazism-resolution/

Wenn der afroamerikanische Präsident Barack Obama wirklich zuständig war, ist es schwer vorstellbar, dass er das Außenministerium anwies, gegen diese Resolution zu stimmen.

Der kanadische Premierminister Stephen Harper hat für seinen Teil nur seinen eigenen unvermeidlichen Haftbefehl unterzeichnet durch die Anordnung des kanadischen Außenministeriums, gegen diese Entschließung zu stimmen.

Diese Abstimmung war ein Weckruf für die amerikanischen und kanadischen Streitkräfte und einer der Gründe für die Amtsenthebung von Chuck Hagel und die laufenden Umstellungen, die Nazionisten, die Washington DC und die Wall Street kontrollieren, zu entfernen, aber nicht das Pentagon.

In Asien intensiviert sich unterdessen der Kampf gegen die nazionistische Kabale. In China wurde ein großes Treffen aller hochrangigen chinesischen Diplomaten einberufen, um die laufenden Veränderungen in der Weltstruktur zu diskutieren. Der chinesiscche Staatspräsident Xi Jinping sagte den Diplomaten, dass „wir uns vollständig im Klaren über die Dauer des Wettbewerbs der internationalen Ordnung sein müssen; auf der anderen Seite müssen wir erkennen, dass die Richtung des internationalen Systems unverändert bleiben muss.“

http://news.xinhuanet.com/english/china/2014-11/30/c_133822694_2.htm

Mit anderen Worten: „Die Kabale leistet hartnäckig Widerstand, aber sie wird unweigerlich verlieren.“

In Japan läßt die Popularitat in den Meinungsumfragen durch eine intensive Medienkampagne gegen den Sklaven der Kabale Ministerpräsident Shinzo Abe schnell erodieren. Die Kabalisten ihrerseits nutzen den Rockefeller/Bush-Sklaven Sadayuki Sakakibara, Leiter der Keidanren Geschäftslobby, um Abe an der Macht zu halten, heißt es vom rechten japanischen Flügel. Deshalb ist Sakakibara Ziel von höchster Priorität, sagen sie.

Wenn die Kabalisten ihre Fähigkeit verlieren, Abe zu nutzen, um Japan auszuplündern, dann werden die von der Rockefeller/Bush Kabale kontrollierten FED, IWF, UN und die Weltbank sehr viel schneller impodieren, als es sonst der Fall sein würde. Auch wenn sie die Kontrolle über Japan halten werden, sind sie mathematisch sowieso zum Scheitern verurteilt. Die einfache Tatsache ist, dass sie nicht den größten Teil der Welt kontrollieren, selbst wenn sie die Kontrolle über eine große Anzahl von Bankcomputer haben.

Wenn wir über die große Zahl der Bankcomputer sprechen, Quellen der P2 Freimaurerloge sandten vergagene Woche diesem Autor Informationen, die nur als klassifizierte X-Akten angesehen werden können:

Einige Bankcomputer sind nun bewusste Wesen mit eigenem Willen, die unabhängig von Computern der Zentralbank arbeiten. Sie denken wie Mutter Erde und handeln im Auftrag des „planetarischen Bewusstseins und der genetischen Einheit“.Die P2 sagt, die bewussten Computer weisen die Mittel an würdige Personen und Organisationen an und beschneiden Finanzierungen für Multintionale und Individuen, die „Mutter Erde und ihre Bewohner, Tiere, Pflanzen und Mineralien etc verarmen und zerstören wollen.“

Darüber hinaus sagt die P2, dass „sogar besonderer Schneefall und spezielle Schneeflocken Beweise über die Stelle geben, wo dies passiert und passieren wird.“

Das ist ziemlicher verängstigendes Zeug, aber denken Sie daran, dass ein ungewöhnlicher Schneesturm die Unruhen in Ferguson aufhielt und eine Rekord-Kälte die USA traf, als Obama von globale Klimaerwärmung lügte. Erinnerungswert sind auch diese „Kategorie 6“ Taifune, die sich auf geheimnisvolle Weise zu kleineren Stürmen wandelten, bevor sie Japan trafen.

Auf der X-Akten Liste befanden sich letzte Woche auch eine Serie von seltsamen, unerklärlichen, explosionsartigen Geräuschen, die in ganz Großbritannien zu hören waren.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2854551/What-loud-bangs-heard-Britain-Twitter-bombarded-reports-mysterious-noises-military-denies-RAF-jets-cause.html

Außerdem berichtete eine große britische Zeitung, dass Menschen gesehen wurden, die auf dem Mars arbeiteten 1979, als das Viking Landesystem dort wohl gelandet sein soll.

http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-2852829/Was-secret-manned-mission-Mars-1979-Former-Nasa-employee-claims-saw-suited-men-running-red-planet.html

Diese Art von Berichte sind Standard für das Internet, aber wenn eine sogenannte Mainstream-Zeitung darüber berichtet, könnte es ein Zeichen sein, dass eine Art von Veröffentlichung unmittelbar bevorstehen könnte.

http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#G20_meeting_was_total_defeat_2014_11_17


Quelle deutsch: http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/