NESARA-News: Neil Keenan & Anonymous Update – 15.Juni 2016

 

NESARA-News

NEIL KEENAN UPDATE | Response From ANONYMOUS

 

Im neuesten Update von Neil Keenan meldet sich „Anonymous“ zu Wort mit einem aktuellen Überblicksbericht zur generellen Situation (Sicherstellung/Auslieferung der Globalen Kolateral Fonds). Anonymous bestätigt im Wesentlichen alle von Group K bis jetzt veröffentlichten Informationen als wahr, sei es die Bankrott-Erkärung der US Firmenregierung samt Amtsniederlegung von Obama (unter Bedingungen abgelöst durch General Dumford) am 02.Mai und auch das Anlaufen der Neubewertungen (RVs = Revaluation) der Währungen und das durch die Clinton/Bush Fraktion nochmal verhindert bzw. verzögert wurde. Anonymous gibt auch bekannt, dass sie in den letzten 16 Tagen viele Computer der Kabale gehackt haben und an empfindliche Informationen gelangt sind – die sie dem Höchsten Gerichtshof weiterleiten werden….kurzum: Anonymous gibt Neil Keenan und Group K Rückendeckung und wünscht sich mehr solche mutigen Menschen….

“TO WHOM IT MAY CONCERN:

Numerous concerned people have contacted us at Anonymous and requested that we immediately investigate Neil Keenan and Group K. They especially asked that we pay attention to what transpired just before the recent White House Correspondents’ Dinner. We have done that and more by probing into many computers and other resources, thus, ensuring a high level of transparency to the best of our ability.

Here are the results of our recent thorough investigation of Neil Keenan and Group K:

On Monday, May 2, 2016, Neil Keenan received an email from the Dragon Family advising him that President Obama had resigned, the RV’s would open, and the Cabal had surrendered.

From our extensive and thorough inquiry there is no question that this happened, since we have seen the direct communications in that Mr. Keenan received such a letter. Upon checking deeper, we learned that “President” Obama did resign with reservations, although he retains his public position as a front man.

It has also been verified that General Dunford was brought in as “President” of the New Republic, as far-reaching as this may seem to many. We at Anonymous know only too well that often “truth is stranger than fiction”!

We also learned that if Obama had not resigned at that given time, the General would have gone public with the international press to advise them that he is now officially “President” of the New Republic of the U.S.

We also checked as thoroughly as possible regarding the RV issue. The RV’s did open as the Dragon Family stated in their communication to Neil Keenan.

However, problems occurred immediately upon opening them with the “Tier One Group” attempting to take over, led by the Bush/Clinton families who have no respect for any other group. Should it have it continued in the direction it was going, there would not have been any funding left for any other Tier, so they closed it down quickly after issuing SKR’s.

As for the Cabal and its surrender, be assured that there are many different factions of Cabal out there! Today you can clearly see how many are rapidly leaving their flocks, as we continue to research their whereabouts and actions.

We have been inside their computers, and, day by day, they leave hoping for some kind of lenient judgment. To listen to them whimper about what is to become of them is hysterical when one considers the damage they have done to humanity and the Earth!

After gathering a huge amount of resource data/intel, we directly contacted Neil Keenan.

We found him to be very cooperative, since he knew about our intentions to inform and protect the people.

Neil gave us the liberty to probe his computer for information relating to issues we found to be very important and timely on freeing the people from so much corruption as well as clearing the lies and disinformation fed to them on a daily basis.

We appreciated this and did our best to cross-check his information. This gave us the wherewithal to also determine Neil’s integrity or lack therof. It is our “modus operandi” to be extra cautious when doing research on such a crucial matter.

Thus far, we have concluded that Mr. Keenan’s statements which are referred to above are indeed accurate. We are also aware that in order for Neil Keenan to verify and expose the above, he chose to let go of billions in profit in a deal with the US Treasury regarding the purchase of 300,000 MT of AU.

This was to be a deal with the New Republic, not the old Zionist Cabal one, which is the only way, according to the documents we have seen, that Mr. Keenan would deal with them. The Cabal and the Bush/Clinton families had to be gone in order for this business transaction to be completed.

According to Neil Keenan, with his huge profits from this deal, he was going to use these profits to secure and open the Global Accounts. It is known that Mr. Keenan is once again in the midst of many financial transactions, to generate an influx of funds to complete his task.

Throughout our extensive research we are very much aware of Mr. Keenan using $US9.5 million (not including frozen/stolen accounts totaling more than $US185 million) of his own money to finance his many global efforts.

We have been through many computers during the past 16 days gleaning records of the aforementioned as well as gathering information about the many others who attempted to slander him publicly in order to block and prevent his success in opening and securing the Collateral Accounts.

With the many statements and documents now in our hands, we proposed to Mr. Keenan that we send all documentation to the US Attorney General’s Office to proceed with prosecution in these legal matters.

Again, it is apparent to us that Neil Keenan lost a mother lode of money in saving the people by exposing the Old Republic and New Republic as being one and the same, another con game of the Cabal. Everything Mr. Keenan said was substantiated to us by documentation in his possession.

We are now fully aware that Neil and Group K are not your average group. We are pleased to know that we share some of the same goals in freeing humanity, especially now when the Cabal members are becoming more than desperate with their being increasingly exposed.

We have come to respect Mr. Keenan and his Group K and wish him better health so he can finish the good fight that he courageously started and risked his life and personal fortune to pursue. When we started looking into this we weren’t sure if this was going to come out with Mr. Keenan being shown in a positive light or not. After completing our investigations we can just say that the world needs more people like him and his team.

After perusing his documents we also learned that Group K doesn’t stand alone. Others who have stepped forward include M2, Robert David Steele (2012 US Presidential Candidate) and renowned author Sterling Seagrave, an ex-World Bank Vice president, military Generals (along with many others of high esteem) the Keenan Group is looking stronger than ever for the future.

We need more like him and his team who persist no matter the obstacles thrown at them. We wish them good luck, as we back and support them. The people cannot afford to lose you (nor ourselves) after finding out the extent of your unswerving commitment in caring about humanity.

One final note, we also saw the invitation from the Rothschilds requesting Mr. Keenan attend a sit down meeting with them within the next ten days. They are looking for Mr. Keenan to put together a team by which to facilitate a soft-landing for the Rothschild family.

Good Luck Sir,

Anonymous”

Quelle: http://neilkeenan.com/neil-keenan-update-response-from-anonymous/

 

 

  • – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Magazin: Russland droht mit Veröffentlichung der Clinton-Emails

 

Das Magazin Oilprice.com berichtet, dass Russland offenbar im Besitz sämtlicher Emails ist, die Hillary Clinton auf ihrem privaten Server gespeichert habe. Angeblich will Russland die Emails auf Wikileaks veröffentlichen. Die Veröffentlichung könnte Clinton die Präsidentschaft kosten.

 

 

Video dazu hier ansehen

Das renommierte Energie-Magazin Oilprice.com berichtet, dass russische Geheimdienst-Vertreter westlichen Geheimdiensten signalisiert hätten, dass die Regierung in Moskau plane, die Emails von Hillary Clinton zu veröffentlichen. Clinton hatte in ihrer Amtszeit dienstliche Emails auf ihrem privaten Server gespeichert – ein gesetzwidriges Verhalten, für das Clinton erst kürzlich von einer Kommission des US-Außenministeriums gerügt worden war…

Quelle und weiter: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/15/magazin-russland-droht-mit-veroeffentlichung-der-clinton-emails/

Neil Keenan – Breaking News: Kabale kapituliert – Neubewertung aller Währungen – Goldstandard kehrt zurück… (07.Mai 2016)

NESARA-News

[Anmerkung der Redaktion: Diese Meldung von Neil Keenan und seinem Team möchten wir mit Euch teilen, auch wenn bis jetzt noch keine weiteren Quellen die Aussagen bestätigen.  Ob wir hier jetzt den Startschuß der Wohlstandsprogramme erleben – wird sich zeigen. Die momentanen Synchronizitäten (Sheldan Nidle/Fulford/Keenan..) sprechen doch eindeutig dafür. Ob Barack Obama tatsächlich aus dem Amt ist können wir aus unseren Quellen nicht bestätigen…..Danke….die EK-REdaktion]

 

Ist das nun der langersehnte Moment  – der Beginn der Wohlstandsprogramme?

Neil Keenan lässt im aktuellen Update vom 5.Mai mit ganz besonderen Neuigkeiten aufhorchen: Zitat Neil Keenan:

„Dieser Tag (30.April 2016) wird in den Geschichtsbüchern als ‚Das Ende von WW 3‘ eingehen.“

Neil Keenan weiter: „Barack Obama und seine Familie wohnen schon nicht mehr im Weissen Haus.“ (Dazu verweist Neil Keenan auch auf den aktuellen Blogeintrag von Benjamin Fulford: Zitat Fulford: Tatsächlich, Pentagon-Quellen erzählen uns, dass das Weiße Haus am 26. Und 27. April geschlossen war „als von [General Joseph] Dunford angeführte Spezialkräfte durch einen Tunnel hereinkamen, um Rücktritte zu fordern.“ Wir können bestätigen, dass es an diesen Tagen eine Schließung des Weißen Hauses gab, offiziell wegen eines „Zaun-Springers“; Präsident Obama war jedoch seitdem in der Öffentlichkeit, deswegen ist nicht klar, wessen Rücktritt verlangt wurde…“)

 

Neil Keenan berichtet weiter: „Übergangs-Präsident Joseph Dunford hat bereits alle Vollmachten. Die Kabale hat kapituliert. Der weltweite RV (Revaluation = Neubewertung aller Währungen) steht sehr kurz bevor bzw. ist bereits mitten im Procedere. Die Bonds sind freigegeben und weitere Informationen dazu werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Der Goldstandard wird wieder eingeführt….“

Das neue Finanzsystem

 

Die meisten dieser Informationen kommen aus geheimen und tief involvierten Quellen und betreffen die Restrukturierung des weltweiten Finanzsystems.

 

Reset

Dies ist was geschehen wird zum Zeitpunkt des Events und es ist Teil des gesamten Prozesses.

 

Tag 1

 

Sobald der Druck auf die Federal Reserve die kritische Masse erreicht, wird die FED gezwungen sein, ihre Schulden zurückzuzahlen, die sie bertügerisch erwirtschaftet hat und eigentlich den Leuten schuldet. Da die FED kein Geld hat diese Schulden zurückzuzahlen, wird sie bankrott gehen. Dies wird eine Kettenreaktion auslösen und die BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich), der IWF (Int. Währungsfond) und die Welt Bank und alle Zentralbanken werden bankrott gehen.

 

Extreme Unbeständigkeit in den Märkten wird einen weltweiten Stock Market Crash (Börsen Markt Crash) auslösen. Die Börsen werden schließen, inklusive NYSE. Alle finanzielle Instrumente der Börsen wie z. B. das Prämiengeschäft und der Kreditausfall Tauschhandel (Credit Default Swaps) werden auf Null gestellt.

 

Alle Schattenkonten werden geschlossen und auf Null gestellt. Alle öffentlich Konten der Kabalen werden beschlagnahmt. Alle Zwangsvollstreckungen werden eingefroren, und ebeso alle öffentlichen und privaten Schulden (Kredite, Anleihen, Kreditkartenschulden)

 

Tag 2-7

 

Banken werden geschlossen und es wird eine große Verunsicherung und Verwirrung geben. Einige Geschäfte werden vorübergehend geschlossen werden. Einige von denen, die offenhalten werden, nehmen möglicherweise Geld, andere werden nur Gold und Silber akzeptieren. Kreditkarten werden nicht funktionieren bzw. akzeptiert werden, da das System nieder geht. Es wird möglicherweise kleinere Probleme in der Versorgungskette geben, daher ist es ratsam etwas extra Nahrung und Treibstoff zu besorgen.

 

Neubewertung: Revaluation (RV)

 

Ungefähr eine Woche nach dem Ereignis

 

 

Es könnte immer noch leichte Probleme in der Versorgungskette geben.

 

Das neue Finanzsystem wird ausgerufen und vorgestellt. Es wird durch Yamashita Gold gedeckt sein. Dieses Gold wird in geheimen Plätzen gelagert, die zurzeit nicht verraten werden können. Yamashita Gold wird nicht in den offenen Märkten gehandelt werden. Währungstöpfe mit bestehenden Währungen wie der US Dollar, Euro, britischer Pfund, japanischer Yen und chinesischer Yuan werden die Basis dieses Neuen Systems bilden.

 

 

Jene Banken, die keine allzu starken Verbindungen zur Federal Reserve hatten und die nicht bankrott gegangen sind, werden wieder öffnen. Ihnen wird nicht mehr gestattet sein Zinsen zu verlangen. Alle ihre Abrechnungen werden voll transparent für die Öffentlichkeit sein. Der Börsen Markt (Stock Market ) wird nicht wieder öffnen.

 

Die Neubewertung wird stattfinden. Das bedeutet, dass die Wechselkurse (Exchange Rates) zwischen verschiedenen Währungen sich verändern werden, aber nicht drastisch. Sie werden mehr die die tatsächliche Produktivität der einzlnen Nationen widerspiegeln. Der irakische Dinar wird nicht viel mehr Wert sein, konträr zu den Spekulationen und Erwartungen vieler Menschen. Federal Reserve Banknoten, Euro Banknoten und andere Banknoten werden weitgehend akzeptiert werden, bis sie dann durch neue Banknoten innerhalb einiger Monate ersetzt werden.

 

Alle Geschäftsübereinkommen, Verträge und Verantwortlichkeiten die auf fairer Basis geschlossen wurden, werden weltweit gültig bleiben und respektiert werden. Jene Geschäftsübereinkünfte, welche kriminelle oder betrügerische Interaktionen mit den Kabalen aufweisen, werden gecancelt und für Null und Nichtig erklärt.

 

In einigen Wochen

 

Multinationale Konzerne etc. werden gezwungen sein ihre Anteile zurückzukaufen und dies wird sie effektiv in den Bankrott zwingen. Sie werden aufgeteilt werden und „gesunde“ Teile jener Firmen und konzerne werden in den jeweiligen Ländern eingebettet („nationalisiert“).

 

Die Existenz der Globalen Versorgungs Fonds (Global Settlement Funds) wird dann der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Fonds beinhalten circa 70 Trillionen Dollar von alteingesessenen „Geld-Patrioten“ die in Verbindung mit dem „positiven“ Militär stehen, dann 100 Trillioen Dollar von der White Dragon Society und Templer Gruppen, 120 Trillionen Dollar von der Resistance-Bewegung und 10 Trillionen Dollar vom Saint Germain Trust. Die Globalen Versorgungs Fonds werden auch alle Gelder und alles Vermögen der Kabale inkludieren.

 

Die Globalen Versorgungs Fonds werden sehr vielschichtig eingesetzt werden. Als erstes werden alle nationalen, öffentlichen und privaten Schulden weltweit abbezahlt werden. Danach werden alle Leute Wiedergutmachung für den Diebstahl und die kriminellen Aktivitäten der früheren Kabale erhalten. Dann werden die Wohlstandsfonds geöffnet und humanitäre, umweltfreundliche und fortgeschrittene Technologie-Projekte werden realisiert werden. Ein Teil des Geldes des Saint Germain Trust wird direkt an die Lichtarbeiter gehen, der Rest wird in Projekte in Zusammenhang mit dem Erstkontakt mit der Galaktischen Föderation fließen.

 

 

 

Quelle:  http://2012portal.blogspot.com/2012/04/normal-0-microsoftinternetexplorer4_28.html